Projektleiter/in Perfect Charging - Schwerpunkt Digitalisierung

  • Thalheim bei Wels
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 3.9.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Vordenken, verbinden, erreichen: Entlang dieser Werte denken wir über die Grenzen des Machbaren hinaus und schaffen so geniale Produkte und Lösungen für Batteriesysteme, Schweißtechnik und Solarelektronik. Unser Geheimnis: Wir forschen in Labors, die alle Stücke spielen, arbeiten nahe an unseren Kunden in aller Welt und schätzen Menschen, die Dinge voranbringen wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Thalheim bei Wels suchen wir eine/n

Projektleiter/in Perfect Charging - Schwerpunkt Digitalisierung

Ihre Aufgaben: Digitalisierung von Ladesystemen vorantreiben

Sie übernehmen die Projektleitung von Digitalisierungs- und SW-Entwicklungen im Bereich Perfect Charging. Dabei planen und steuern Sie das gesamte Digitalisierungsvorhaben. Sie begleiten neue SW Dienste von der Entstehung bis zur Markteinführung. Sie managen dabei unser SW Portfolio und sind in sehr engem Austausch mit dem Produktmanagement und den Entwicklern. Durch Ihren kommunikativen Umgang fällt Ihnen der Austausch mit internen und externen Entwicklungspartners besonders leicht.

Sie verfügen über: Sie sind Meister/in im agilen Planen und Kommunizieren

Sie stehen mit beiden Beinen im Leben, besitzen eine fundierte Softwareausbildung und bringen idealerweise praktische Erfahrung in der Projektleitung mit. Der Umgang mit Digitalisierung und integrierten Softwarelösungen ist für Sie alltäglich. Sie arbeiten gerne nach agilen Methoden und wie alle im Team, übernehmen Sie gerne Verantwortung. Außerdem sind Sie durchsetzungsstark und treffen gerne Entscheidungen. Gute Englischkenntnisse sind in unserem international tätigen Unternehmen von großer Bedeutung und stellen für Sie kein Hindernis dar.

Unser Angebot: Vielseitige Aufgabenstellungen, unternehmensweiter Einblick

Sie arbeiten in einem der modernsten Forschungs- und Entwicklungszentren Europas. Unsere Produkte und Lösungen finden sich im weltweiten Industrieumfeld wieder - auch Sie können künftig darauf stolz sein. Ständige Weiterentwicklung unseres Produktportfolios sowie die persönliche Weiterbildung sichern uns die Innovationsführerschaft!

Nach dem Gesetz müssen wir ein Mindestgehalt nennen. Gut: Wer frisch von der Ausbildung kommt, startet bei uns in diesem Job mit 42.000,00 Euro brutto jährlich. Wer Erfahrung hat, beginnt natürlich mit mehr. Versprochen.

Möchten Sie Teil eines engagierten Teams werden und mit Ihrer Energie Besseres bewirken? Dann freut sich Manfred Wolfschwenger über Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten