Techniker für Projektierung und Kalkulation (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

HELLMERICH entwickelt und produziert Präzisionskomponenten und Ausrüstung für Werkzeugmaschinen, welche weltweit insbesondere in der Produktion von Automobilteilen angewendet werden. HELLMERICH ist ein Industriebetrieb, der für Top-Technologie steht und über weltweite Referenzen verfügt. Zur Verstärkung des Teams sucht HELLMERICH einen engagierten

Techniker für Projektierung und Kalkulation (m/w)

Apply

Ihre Aufgaben:

  • Ausarbeitung und Kalkulation von Kundenanfragen sowie Angebotserstellung
  • Technische Projektierung, Beurteilung von Kundenprojekten auf Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit,
  • Abklärung und Beratung von Kunden sowie Präsentation von technischen Lösungen
  • Anforderungs- und Projektmanagement sowie intensive interne Abstimmung mit den Schnittstellenpartnern
  • Nachverfolgung von Kundenprojekten

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Maschinenbau oder Mechatronik (Lehre zum Metallbautechniker, HTL, FH) mit betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen
  • Mehrjährige Berufserfahrung und Know-How in der Fertigungs- und Zerspannungstechnik sowie in der Projektkalkulation
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken und ERP Systemen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Hohe Kundenorientierung, ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Schnelle Auffassungsgabe, verantwortungsbewusste, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft um unsere Kunden bei Bedarf auch persönlich kennen zu lernen

Das Angebot:

HELLMERICH bietet Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten in einem mittelständischen, österreichischen Industrieunternehmen. Es erwarten Sie interessante Aufgaben, die Sie nach einer intensiven Einschulungsphase selbständig organisieren und abarbeiten können, ein sehr gutes Arbeitsklima und flexible Arbeitszeiten. Dienstort: Seeboden am Millstättersee Das kollektivvertragliche Mindestgehalt in der Verwendungsgruppe E des Kollektivvertrags der Metalltechnischen Industrie beträgt Vollzeit EUR 2.574,68 brutto/Monat, wobei eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung angedacht ist.
Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an unseren Berater unter der Kennnummer 75.386 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.

ISG Personalmanagement GmbH
A-9500 Villach, Litzelhofenstraße 8/1
T: +43 699 104 006 71,
eMail: bewerbung.villach@isg.com
https://www.facebook.com/ISG.Kaernten/