MitarbeiterIn im Bereich Öffentlichkeitsarbeit / Office-Management

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

MitarbeiterIn im Bereich Öffentlichkeitsarbeit / Office-Management

Der Klima- und Energiefonds der Österreichischen Bundesregierung fördert klima- und energierelevante Maßnahmen in den Bereichen Forschung & Entwicklung, Mobilität und Marktdurchdringung.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum Eintritt ab Oktober 2019 eine/n

MitarbeiterIn im Bereich Öffentlichkeitsarbeit / Office-Management (20 Wochenstunden, unbefristetes Dienstverhältnis)

Wenn Sie bereits in der PR und Öffentlichkeitsarbeit Erfahrungen gesammelt haben oder eine einschlägige Ausbildung absolviert haben, bietet Ihnen der Klima- und Energiefonds ein innovatives und spannendes Arbeitsumfeld.

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Medien-/Öffentlichkeitsarbeit: Unterstützung bei Planung, Textierung, Evaluierung.
  • Unterstützung bei Außenauftritten des Klima- und Energiefonds
  • Websites: Betreuung (Konzept / Grafik / Redaktion - WordPress) von www.klimafonds.gv.at und der Programmwebsites des Klima- und Energiefonds
  • Social Media: Planung, Betreuung, Evaluierung
  • Grafik: Grundkenntnisse in grafischer Gestaltung/Bildbearbeitung; Corporate Design
  • Film/Foto: Grundkenntnisse - Betreuung der entsprechenden Datenbanken / Kanäle
  • Events: Planung, Umsetzung
  • Allgemeine Unterstützung im Office, Schwerpunkt: Redaktion Newsletter Klima- und Energiefonds, Werbemittel, Abwicklung von Kooperationen
  • Selbständiges, vernetztes Arbeiten
  • Hohes Interesse an Energie- und Umweltthemen
  • Vertrauter Umgang mit gängigen Office-Anwendungen (MS Word, Excel, PowerPoint, etc.)
  • Zeitliche Flexibilität
  • Einschlägiger (Hoch-)Schulabschluss (zB. Bereich der Publizistik / Kommunikation / Marketing) oder Praxiserfahrung sind erwünscht.

Was wir Ihnen bieten?

  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten Team
  • Ein innovatives und spannendes Praxisfeld in den Bereichen Klima und Energie
  • Eine große Themenvielfalt und Abwechslung
  • Eine angemessene Entlohnung (brutto) von Euro 1.500,- für 20 Wochenstunden

Bei Interesse übermitteln Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Foto bis spätestens 10. September 2019 an office@klimafonds.gv.at

Die Geschäftsführung des Klima- und Energiefonds freut sich auf Ihre Bewerbung!

Ihre Daten verarbeiten wir entsprechend Pkt.9 unserer Datenschutzerklärung und löschen ihre Daten nach der Besetzung der Stelle, sofern sie keinen anderen Wunsch äußern

Klima- und Energiefonds
Gumpendorfer Straße 5
1060 Wien
Tel. 01/ 585 03 90 0
www.klimafonds.gv.at

über uns

„Zero Emission Austria": Das ist das zentrale Anliegen des Klima- und Energiefonds, der aus Mitteln des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus und des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) dotiert ist. Neue Technologien und optimierte Energieanwendungen sollen gemeinsam mit einer nachhaltigen und emissionsfreien heimischen Energieaufbringung dafür sorgen, dass Österreich von Öl- und Gasimporten unabhängig wird.

Mit einem Fördervolumen von rund EUR 100 Millionen jährlich werden innovative Ideen, Konzepte und Projekte in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Mobilität, Marktdurchdringung und Bewusstseinsbildung gefördert.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 1002 Office Management Jobs in Wien anzeigen