• Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Wer ist Janssen?

Janssen, eine Tochtergesellschaft des weltweit führenden Healthcare Konzerns Johnson & Johnson, ist ein international tätiges, forschendes Pharmaunternehmen. Zahlreiche Produkteinführungen, eine vielversprechende Forschungspipeline und umfangreiche Serviceleistungen für Ärzte und Patienten sind dabei Schlüsselelemente unseres Erfolgs. Ebenso stolz wie auf unser erfolgreiches Produktportfolio sind wir auf unser engagiertes Team, dessen Leidenschaft, Energie und Begeisterungsfähigkeit Grundlage für unser kontinuierliches Wachstum bilden.

Ein wichtiges therapeutisches Gebiet für Janssen ist die pulmonale Hypertonie (PH). Durch die Produkte von Janssen/ Actelion konnte das Leben von Patienten mit diesem Krankheitsbild verbessert werden Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächst möglichem Zeitpunkt eine(n)

Medical Advisor (m/w) PH

in Wien.

Ihr Beitrag ist wichtig:

Als Medical Advisor (m/w) PH leisten Sie Ihren Beitrag dazu, das Leben einer Vielzahl von Menschen nachhaltig zu verbessern. In dieser Position agieren Sie als wissenschaftlicher Experte mit tiefgreifendem Wissen in der verantworteten therapeutischen Area mit dem Ziel, unseren Product Value nachhaltig zu verbessern. Sie erkennen aktuelle Behandlungstrends durch die Auswertung von Studien und wissenschaftlichen Insights und suchen nach bisher unbekannten medizinischen Bedürfnissen. Weiterhin stellen Sie sicher, dass unser Knowledge-Management immer den aktuellsten wissenschaftlichen Entwicklungen entspricht.

Weiterhin erwarten Sie u.a. folgende Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die Planung, Gestaltung und Ausführung unseres Medical Affairs Plans
  • Sie unterstützten das Country Value Team und das Local Action Team indem Sie medizinisches Wissen und Insights mit den beiden cross-funktionalen Teams teilen um die gemeinsamen Ziele zu erreichen
  • Als wissenschaftlicher Experte nehmen Sie an nationalen und internationalen Kongressen und weiteren medizinischen Events teil um das praktische und theoretische Wissen rund um das Produkt und das Krankheitsbild auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft zu halten
  • Sie organisieren Meetings um den aktuellen medizinischen Ausbildungsbedarf zu ermitteln und erstellen darauf aufbauend passende Lehrinhalte
  • Sie verantworten das medizinische Budget der therapeutischen Area
  • Außerdem erstellen Sie Content für wissenschaftliche Präsentationen und trainieren interne Stakeholder wie MSL's und Außendienstmitarbeiter
  • Sie agieren als interner Ansprechpartner in medizinischen Fragen zu der verantworteten therapeutischen Area.

Das müssen Sie unbedingt mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium der Medizin, Naturwissenschaften oder Pharmazie, bevorzugt mit Promotion
  • Mindestens 2 bis 4 Jahre relevante Berufserfahrung
  • Kenntnisse der pulmonalen Hypertonie und ausgeprägte Fähigkeiten in der Forschung und Interpretation von medizinischen Daten

Das zeichnet Sie persönlich aus:

  • Verständnis für das wissenschaftliche Umfeld gekoppelt mit starken Kommunikationsfähigkeiten, um im Austausch mit führenden Wissenschaftlern als ebenbürtig akzeptiert zu werden
  • Fähigkeit zur Darstellung wissenschaftlicher Daten im Gespräch und als Präsentation
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten und starke Team- und Kundenorientierung
  • Sicherer Umgang mit inhaltlicher und organisatorischer Komplexität
  • Englisch und Deutsch fließend zwingend erforderlich
  • Reisetätigkeit erforderlich

Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten - national und international - sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Medical Advisor (m/w) PH über unsere Karriereseite!

Für diese Position bieten wir Ihnen ein Jahresbruttogehalt ab EUR 57.500 (zzgl. variablen Anteils und Benefits). Die Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung, ist gegeben.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 17 Medical Advisor Jobs in Wien anzeigen