• Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

Mitarbeiter/in für den Empfang

zum ehestmöglichen Eintritt im Ausmaß von 40 Wochenstunden an unserem Standort Wels

Als größtes Ordensspital Österreichs mit rund 29 medizinischen Abteilungen und 1.227 Betten leistet das Klinikum Wels-Grieskirchen einen wertvollen Beitrag zur Gesundheitsversorgung in Oberösterreich. Unsere rund 3.800 Mitarbeiter vollbringen ihre Arbeit täglich mit fachlicher und menschlicher Professionalität, stets bestrebt, das Beste für die Patienten zu erreichen.

Aufgaben:

  • Beauskunftung für Besucher, Patienten und Mitarbeiter
  • Überwachung sämtlicher Ein- und Ausfahrten im Klinikumbereich
  • Reservierung und Abrechnung von Zimmern für Angehörige von Patienten
  • Entgegennahme und Weiterleitung aller beim Emfpang eingehenden Alarme (Rettungshubschrauber, Bereitschaftsdienste, Brandmeldeanlage)
  • Weiterleitung und Dokumentation von Stör- und Katastrophenfälle
  • Telefonvermittlung

Profil:

  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Wochenend- / Feiertagsarbeit und Nachtdiensten
  • technisches Verständnis
  • Belastbarkeit
  • genauer, selbstständiger und verlässlicher Arbeitsstil
  • gute Umgangsformen
  • EDV-Kenntnisse, optimalerweise Erfahrung mit SAP
  • Sprachkenntnisse in Englisch

Für diese Position bieten wir ein KV-Mindestgehalt in Höhe von monatlich EUR 1.893,35 brutto auf Vollzeitbasis (ohne Anrechnung von Vordienstzeiten).

Wenn Sie sich in diesem Profil wiedererkennen, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung auf unserer Jobbörse:
www.klinikum-wegr.at/jobboerse
Für Fragen steht Ihnen Mag. Kathrin Friedl (Telefon +43 7242 415-92839) gerne zur Verfügung.

Eine Einrichtung der Kreuzschwestern
und Franziskanerinnen

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 4 Empfang Jobs in Wels anzeigen