Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen

  • Salzburg-Umgebung (Bezirk), Salzburg (Stadt), Hallein (Bezirk), St. Johann im Pongau, Tamsweg (Bezirk), Zell am See (Bezirk)
  • Vollzeit, Teilzeit, geringfügig
  • Berufserfahrung
  • 12.8.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Für unseren neuen Fachbereich SELF (sozialpädagogische Einzelbetreuung & Lern- und Freizeitbetreuung) suchen wir ab sofort und laufend Mitarbeiter*innen als

Sozialpädagogische Einzelbetreuer*innen

für die Regionalgruppen in den Bezirken des Bundeslandes Salzburg Wochenstunden Vollzeit sowie auch Teilzeit

Einsatzorte:

  • Bezirk Salzburg Umgebung , Dienstort Salzburg Stadt
  • Bezirk Salzburg Stadt, Dienstort Salzburg Stadt
  • Bezirk Hallein, Dienstort Puch/Urstein
  • Bezirk St. Johann, Dienstort (voraussichtlich) St. Johann
  • Bezirk Tamsweg, Dienstort Tamsweg
  • Bezirk Zell am See, Dienstort (voraussichtlich) Zell am See

Ihr Profil:

  • sozialpädagogische Grundausbildung
  • für die Tätigkeit ist die private Nutzung eines KFZ sowie FS B Voraussetzung
  • regionaler Wohnort
  • zeitliche Flexibilität (flexibler Stundeneinsatz, weitgehend selbständige Zeiteinteilung)
  • Kompetenz in der individuellen Betreuung von Kindern - und Jugendlichen im Rahmen ihres Familiensystems
  • im geringen Ausmaß Bereitschaft zur Betreuung an Feiertagen und Wochenenden
  • Konfrontations-und Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement und persönliche Eignung

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Ambulante, aufsuchende Betreuung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien zur Bewältigung individueller Problemlagen und Problemen im sozialen Umfeld
  • Vertrauens - und Beziehungsaufbau zu den Kindern, Jugendlichen und Familien
  • ressourcenorientiertes Fördern und Stärken der Persönlichkeit der Kinder, Jugendlichen und Familien
  • Reisebereitschaft zu den jeweiligen Einsatzorten
  • Dokumentation im Verlauf- und im Case Management
  • Arbeit in einer regionalen Gruppe mit regelmäßigen Reflexionsrunden, Teilnahme an Supervision und Intervision.

Wir bieten:

  • Entlohnung nach SWÖ KV VWG 7 (ab EUR 2330,60 brutto bei Vollzeitäquivalenz, zzgl. div. Feiertagszuschläge, Kilometergelder; (Einstufung abhängig von Vordienstzeiten)
  • Supervision, Intervision, Dienstbesprechungen und Möglichkeit der Fortbildung.

Rettet das Kind Salzburg gGmbH
Sebastian Rehrl
Personalangelegenheiten (SELF)
Warwitzstr. 9
5020 Salzburg

Bitte Bewerbungen ausschließlich als PDF-Format zusenden.

Web: sebastian.rehrl@rettet-das-kind-sbg.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 1064 Jobs anzeigen