BWL-Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt Rechnungswesen

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Der Verein für Franziskanische Bildung (VfFB) führt knapp 90 Bildungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche (Krabbelstuben, Kindergärten, Horte, Internate, Schulen und Kollegs) in 5 Bundesländern (Wien, NÖ, OÖ, Steiermark und Salzburg), die in insgesamt 11 Kreisen sowie einer übergeordneten Zentrale mit einzelnen Ressorts organisiert sind und verwaltet werden (www.vffb.or.at).

Für unsere Zentrale in Linz suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine/n

BWL-Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt Rechnungswesen

im Ausmaß von 20 Wochenstunden.

Aufgabenbereich:

  • Verbuchung von laufenden Geschäftsfällen
  • Unterstützung bei Vorarbeiten zum Jahresabschluss
  • Kassaführung und Durchführung des Zahlungsverkehrs
  • Erstellung von betriebswirtschaftlichen Auswertungen und Statistiken
  • Mitarbeit bei Budgetplanung, Kostenstellenrechnungen & Abrechnungen (z. B. Gemeindeabrechnungen)
  • Rechnungslegung intern sowie extern
  • Elternbeitragsberechnungen
  • Unterstützung bei der Abwicklung von Schulgeldermäßigungen
  • Abwicklung von Förderansuchen in Zusammenarbeit mit unseren Einrichtungen und der öffentlichen Hand
  • Unterstützung der Ressortleitung im Tagesgeschäft

Anforderungsprofil:

  • Kaufmännische Ausbildung (evtl. abgeschlossene Buchhalterprüfung)
  • Mehrjährige Buchhaltungspraxis
  • Analytisches, prozessorientiertes Denkvermögen und gutes Zahlenverständnis
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (speziell Excel)
  • Teamfähigkeit und Kooperationskompetenz
  • Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Mobilität
  • Identifikation mit christlichen Grundwerten und den Zielen und Aufgaben des Vereins für Franziskanische Bildung

Wir bieten Ihnen:

  • Entlohnung nach Kollektivvertrag für konfessionelle Erziehungs- und Bildungseinrichtungen, Verwendungsgruppe E; Bruttomonatsgehalt EUR 1.968,94 auf Basis Vollzeit - Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation gegeben
  • Ein spannendes, herausforderndes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet
  • Entwicklungspotenzial und Sicherheit eines franziskanisch geprägten Vereins

Ihre Bewerbung samt Lebenslauf und weiteren Unterlagen richten Sie bitte an den Vereinsvorstand des VfFB unter der Email-Adresse: bewerbung@vffb.or.at

Wir wenden uns an verlässliche, loyale und diskrete Persönlichkeiten mit genauer, strukturierter und selbständiger Arbeitsweise, Weiterbildungsbereitschaft und persönlichem Engagement.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 107 Rechnungswesen Jobs in Linz anzeigen