TechnologiemanagerIn Funknetze (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

TechnologiemanagerIn Funknetze (m/w/d)

Ausschreibungsnummer

req2873

Dienstort

Wien

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG.

Die Verfügbarkeit, Sicherheit und den wirtschaftlichen Betrieb von Energie und Telekomnetzen sowie Leit-, Sicherungs- und Telematiksystemen verantworten wir im Geschäftsbereich Bahnsysteme.

Ihr Job

Sie stellen die technische Expertise für Funknetze (GSM-R, Tetra, Analoge Funknetze) der ÖBB Infrastruktur AG bereit.

Sie sind mitverantwortlich für die technologische Weiterentwicklung und planen, überwachen und steuern die Umsetzung von technischen Projekten unter Anwendung von Projektmanagementwerkzeugen im Bereich Netze.

Sie koordinieren und stellen Projektteams zusammen und wirken mit bei der Weiterentwicklung der Betriebsführungs-, Technologie- und Instandhaltungsstrategie sowie Steuerung und Überwachung von Systemänderungsprozessen (Change-, Problem Management).

Sie erstellen die Unterlagen bei Ausschreibungen und wirken bei der Beschaffung mit. Darüber hinaus erstellen Sie Betriebsführungsrichtlinien sowie Fortschreibungen von Systemstandards und Planungsgrundsätzen in Form von technischen Planungsrichtlinien und Regelwerken und wirken bei der Systemdimensionierung, Lizenzmanagement, Kapazitäts- und Performanceplanung mit.

Sie arbeiten bei kurz- und langfristigen Budgetplanungen mit.

Sie übersetzen Kundenanforderungen in technische Beschreibungen und entwickeln Lösungsvorschläge und erstellen und überprüfen Zulassungskriterien für Bahnsysteme.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein technisch/wirtschaftliches Hochschulstudium und/oder erfolgreichen HTL Abschluss und haben mind. 5 Jahre Berufserfahrung in der IT bzw. Telekommunikations-Industrie oder Vergleichbares.
  • Sie bringen grundlegendes betriebswirtschaftliches Verständnis, hohe Problemlösungskompetenz, Zielorientierung, analytisches und vernetztes Denken mit.
  • Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, persönlichem Engagement sowie unternehmerischem Denken aus.
  • Sie bringen hohe Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung mit.
  • Sie überzeugen durch verhandlungssicheres Englisch.

Unser Angebot

Für die Funktion „Technik Spezialist Senior Telematik" ist ein Mindestentgelt von EUR 40.423,46 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Daniela Mülleder, 0664/2867420. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 7868 Jobs anzeigen