Fullstack Software Developer (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Fullstack Software Developer (m/w)

Ausschreibungsnummer

req2852

Dienstort

Wien

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Die Beratung und Betreuung bei zentralen Themen - von IT, über Personal, Finanz- und Rechnungswesen bis zum Einkauf - für alle ÖBB-Gesellschaften ist unsere Aufgabe. Wir, das sind rund 1.500 KollegInnen der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Ihr Job

  • Sie sind Teammitglied in der Individualsoftwareentwicklung und entwickeln und betreuen Applikationen für unseren internen Kunden ÖBB Personenverkehr.
  • Sie unterstützen bei diversen komplexen Projekten wie Kontingentverwaltung für die ÖBB Sparschiene im Umfeld Ticketshop, Auslastungsanzeigen oder Fahrgastinformationssysteme und Ansagen in Zügen.
  • Sie erstellen und dokumentieren diverse technische Unterlagen.
  • Durch Ihre analytische Denkweise unterstützen Sie das Team bei Fehleranalysen und in der Lösungsfindung.
  • Sie nehmen eine kommunikative Rolle innerhalb des Teams ein und stimmen sich regelmäßig mit dem Projektleiter und den KundInnen ab.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene (Fach-) Hochschulausbildung im Bereich (Wirtschafts-) Informatik oder haben eine HTL abgeschlossen oder können eine vergleichbare Qualifikation vorweisen.
  • Sie haben mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von komplexen Web-Projekten.
  • Sie haben Arbeitserfahrung mit einigen Technologien, wie z.B. JavaScript, HTML/CSS, Angular 2+ , node.JS, Scala oder Java und mit REST-Schnittstellen.
  • Sie weisen Kenntnisse betreffend relationalen Datenbanken, GIT, Bamboo, Jira und Confluence auf.
  • Sie arbeiten gerne im Team, denken analytisch und sind kommunikativ.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „Spezialist/-in IT-Entwicklung" ist (laut Rahmenkollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik) ein Mindestentgelt von EUR 42.952,- brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Neben zahlreichen MitarbeiterInnen Benefits (ÖBB Fahrbegünstigung, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten,...) erwarten Sie flexible Arbeitszeiten, home-office Möglichkeiten und Top-IT Equipment.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem aussagekräftigen Lebenslauf.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Isabella Karoh, 0664/6173972. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 830 Software Developer Jobs in Wien anzeigen