Regulatory Affairs Manager (m/w/d) in einem Unternehmen mit sehr wertschätzendem Teamklima

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Unser Auftraggeber ist ein internationales, sehr renommiertes Pharmaunternehmen mit eigener Forschung und Entwicklung, dessen Wachstum auf dem innovativen Produktportfolio und einer vorausschauenden Forschungsstrategie beruht.

Wir sind für den Standort Wien (öffentlich sehr gute Erreichbarkeit) auf der Suche nach Verstärkung des Teams für folgende verantwortungsvolle Position:

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

in einem Unternehmen mit sehr wertschätzendem Teamklima

Apply

Nach fundierter Einarbeitung nehmen Sie folgende Aufgaben eigenverantwortlich wahr. Sie...

  • bereiten vor, reichen ein und ändern Zulassungsunterlagen von Arzneimitteln
  • erstellen und ändern medizinisch-wissenschaftliche Texte (Fach-/Gebrauchsinformation/Kennzeichnung) aus regulatorischer Sicht
  • verantworten das Life Cycle Management der bestehenden Zulassungen
  • übernehmen die Vorbereitung, organisatorische Abwicklung, Kontrolle und Freigabe der Packmittelunterlagen
  • stehen als Ansprechperson für zulassungsrelevante Fragen für das gesamte Team am Standort Österreich zur Verfügung
  • agieren als Kommunikationsschnittstelle zwischen der Affiliate in Wien, Headquarters und der Behörde

Ihre Qualifikationen...

  • Abgeschlossene akademische naturwissenschaftliche Ausbildung (BSc, MSc, ...)
  • Erfahrung im Regulatory-Bereich in der Pharmabranche
  • Genauigkeit, analytisches Denkvermögen & Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit & Verantwortungsgefühl
  • Koordinations- und Organisationstalent
  • Sehr gute Deutsch- & Englischkenntnisse

Unser Auftraggeber bietet Ihnen...

  • ein abwechslungsreiches, breit gefächertes Aufgabengebiet
  • ein wertschätzendes Teamklima
  • ein Unternehmen mit langer Mitarbeiterzugehörigkeit
  • ein attraktives Gehaltspackage: ab EUR 45.000.- Bruttojahresgehalt, abhängig von Qualifikation und Erfahrung gilt selbstverständlich eine marktkonforme Überzahlung

Wollen Sie Ihre Erfahrungen in der Arzneimittelzulassung bei unserem Kunden einbringen und weiter vertiefen?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennnummer 75.198 per eMail oder über unser ISG-Karriereportal. ISG Personalmanagement GmbH
A-1020 Wien, Rustenschacherallee 38
Mag. Birgit Prochazka, T: +43 1 512 35 05-16
eMail: bewerbung.prochazka@isg.com

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten