Lean Manager / Prozessoptimierer (w/m)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Lean Manager / Prozessoptimierer (w/m)

Industrie, Innviertel/Niederbayern

Unser Auftraggeber ist ein führendes Familienunternehmen in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Motoren für die Industrie und Kraftfahrzeugbranche. Innovative und hochpräzise Projekte werden aufgrund der technologischen Vorreiterschaft weltweit umgesetzt. Die neu zu besetzende Position in diesem rasch wachsenden Unternehmen bietet neben viel Gestaltungsspielraum ein breites Aufgabengebiet in einem jungen und dynamischen Team.

Ihre Aufgaben:

  • kontinuierliche Entwicklung und Implementierung schlanker Produktionsprinzipien und des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses nach Industrie 4.0 Standards in allen Bereichen
  • Weiterentwickeln der Wertströme vom Lieferanten zum Kunden
  • laufende Verbesserung der Qualität / Liefertreue, Bestände und Standardisierung durch Anwendung der Lean Methoden
  • Entwicklung jährlicher Umsetzungspläne sowie Road Maps auf Basis von Unternehmens- und Bereichszielen und eigenständige Umsetzung
  • Konzeption und Durchführung von Workshops und Audits

Ihr Profil:

  • abgeschlossene technische oder wirtschaftliche Ausbildung (HTL, Uni, FH) oder vergleichbare Berufserfahrung (prozesserfahrener Meister/Techniker)
  • (mehrjährige) Erfahrung in der Prozessoptimierung bzw. im Lean Management (5S, Six Sigma oder Kaizen) - bevorzugt in einem Produktionsbetrieb
  • sicherer Umgang mit Methoden wie Wertstromanalyse, Wertstromdesign, Lean Manufacturing oder Shopfloor Management
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, SAP Know-How von Vorteil)
  • Freude daran, Prozesse zu hinterfragen, diese zu optimieren und gemeinsam im Team umzusetzten
  • überzeugendes Auftreten und eine eigenständige, strukturierte und konsequente Arbeitsweise

Unser Angebot:

  • eigenverantwortliche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum in einem erfolgreichen und bodenständigen Familienunternehmen
  • spannende Aufgaben in einem innovativen Branchenumfeld
  • Arbeit mit einem sehr jungen und neu geschaffenen Team

Office Settings:

  • Kantine
  • Klimatisierung
  • Barrierefreiheit

Flexibilität:

  • Flexibles Arbeiten (Arbeitszeiten/Gleitzeit; Arbeitsort)

Ab EUR 50.000,- (Junior) bzw. ab EUR 60.000,- (Senior) Jahresbrutto, je nach beruflicher Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich

Kontaktperson:

Daniela Heininger, BEd MA
daniela.heininger(at)trescon.at

Ich freue mich über Ihre elektronische Bewerbung (TRESCON Karriereportal, E-Mail).

Kenn-Nr. 9439

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

  • Einblicke Videos

    Corporate Lean Manager (w/m/d)

    Deine Aufgaben: Weiterentwicklung und Umsetzung der LEAN Strategie, Schaffung einer konzernweiten LEAN Kultur der kontinuierlichen Verbesserung, Durchführung von Trainings und Workshops zur Vermittlung von...

  • Einblicke Videos

    Junior-Projekt Manager(in)

    Ihre Aufgaben: Umsetzung verschiedenster Optimierungsprojekte im Unternehmen, Unterstützung der Bereichs- und Teamleiter um eine entsprechende Lean-Kultur zu fördern und zu erhalten, Schulung und Implementierung...