Consultant im Sozialwesen (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Sie haben eine hohe Leistungsbereitschaft? Sie haben eine eigenverantwortliche Arbeitsweise? Sie handeln nach dem Grundsatz: „Der Kunde ist König und ich führe die Regie!"
Sie bringen gerne Ihr Fachwissen ein und erweitern es laufend? Wenn Sie nach Lösungen suchen, denken Sie innovativ und „über den Tellerrand" hinaus?

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG!

Consultant im Sozialwesen (m/w)

Kundenprojekte im B2B, Vollzeit, Lebring (Süd-Steiermark)

Zur Verstärkung unseres innovativen Teams suchen wir eine(n) erfahrene(n) und engagierte(n)

Consultant im Sozialwesen (m/w)

mit hoher IT-Affinität und pflegerischem Verständnis

Standort: Lebring (Süd-Steiermark)

Ihre Aufgaben

  • Erarbeitung von Spezifikationen für unsere Kunden im Gesundheitsbereich
  • Koordinieren und implementieren unserer Software beim Kunden
  • Planung und Durchführung von Workshops und Schulungen beim Kunden
  • Projektkoordination mit Kunden und Entwicklern
  • Unterstützung des Vertriebs im Zuge der Angebotsphase
  • Aktives Mitwirken am Wissenstransfer im Unternehmen

Ihr Profil

  • Vorteil: Abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitswesen (DGKP, FH, UNI,...)
  • Kenntnisse im Projektmanagement
  • Kontaktfreudigkeit, Erfolgswille und konsequente Ergebnisorientierung
  • Erfahrung im Projektgeschäft mit Firmenkunden / B2B
  • Hohe Motivation, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative und Selbstständigkeit
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft zu Dienstreisen in Österreich

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem dynamischen, motivierten Team mit umfangreichem Expertenwissen
  • Eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit durch anspruchsvolle Projekte, mit großer Gestaltungsfreiheit und Eigenverantwortung
  • Angenehmes, professionelles und familiäres Arbeitsumfeld in einem erfolgreichen Unternehmen, geprägt von Werten, Vertrauen und Leidenschaft
  • kostenlose Getränke, Firmenevents, u.v.m.
  • Sehr gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Das kollektivvertragliche Mindestbruttomonatsgehalt auf VZ-Basis für diese Position beträgt EUR 2.461,-- für 38,50 Stunden/Woche. Wir bieten jedoch eine marktkonforme Überzahlung in Abhängigkeit von entsprechender Berufserfahrung und Qualifikation sowie individueller Leistung.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an Frau Eva Filzwieser.

eva.filzwieser@sanocon.at

www.sanocon.at

SanoCon Software GmbH
Frau Eva Filzwieser
Parkring 10
A-8403 Lebring
Web: www.sanocon.at