IT Projektleiter/in & SAP Professional Logistics (w/f)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Mit rund 9.000 Mitarbeitern ist AGRANA Weltmarktführer bei Fruchtzubereitungen sowie bedeutendster Produzent von Fruchtsaftkonzentraten in Europa und im Segment Stärke ein bedeutender Produzent von kundenspezifischen Stärkeprodukten und Bioethanol. AGRANA ist außerdem das führende Zuckerunternehmen in Zentral- und Osteuropa.

Zur Verstärkung unseres Corporate IT Teams sind wir auf der Suche nach einem/r engagierten

IT Projektleiter/in & SAP Professional Logistics (w/f)

Aufgaben:

  • Management von diversen SAP/IT Projekten im In- und Ausland
  • Verantwortung der Projektabwicklung, Überwachung und Koordination sämtlicher technischer, organisatorischer und qualitätsrelevanter Aktivitäten und Abläufe inkl. Ressourcen- und Terminplanung
  • Die Entwicklung/Implementierung und das Testen von Softwareapplikationen speziell im Logistikumfeld (z.B.: Module SD/MM/PP/WM/APO) zu leiten
  • Laufende Weiterentwicklung, Customizing und Einrichtung von Schnittstellen zu diversen internen und externen Partnern und Systemen
  • Abhaltung interner Workshops, Organisation von Schulungen und Erstellung von Trainingsmaterialien
  • Sicherstellung der Qualität und Dokumentation der erarbeiteten IT Lösungen für zukünftige Referenzzwecke

Anforderungen:

  • Abschluss an einer Universität oder Fachhochschule auf Bachelor- oder Masterniveau (z.B.: Wirtschaftsinformatik)
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung im SAP Logistikumfeld (Anwenderkenntnisse/bevorzugt Beratererfahrung)
  • Mindestens 3 Jahre Projektleitungserfahrung bzw. Erfahrung im Projektmanagement (vorteilhaft sind Erfahrungen im S/4 Umfeld)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (weitere Sprachen von Vorteil)
  • Hohe Lernbereitschaft, insbesondere in Bezug auf neue Systeme, Anforderungen und Lösungen
  • Gute allgemeine Grundkenntnisse im Bereich der Informatik
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Zielstrebigkeit sowie Lösungs- und Ergebnisorientierung sowie Reisebereitschaft

Angebot:

  • Ausgezeichnete berufliche und persönliche Entwicklungsperspektiven in einem international erfolgreichen Konzern mit Headquarter in Österreich.
  • Eine selbstständige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Team.
  • Zahlreiche unternehmensinterne Benefits wie z.B. gestützte Mittagsmenüs, Sport- und Freizeitangebote, Gesundheitsvorsorgeangebote, u.v.m.
  • Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position jährlich EUR brutto 37.683,10 beträgt. Unsere attraktiven Gehaltspakete orientieren sich jedoch an aktuellen Marktgehältern.

Ansprechpartner:

Frau Heidi-Maria GABL

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung online unter:

WWW.AGRANA.COM/HR

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 974 SAP Jobs in Wien anzeigen