Projektleiter M&A, Strategie und Beteiligungsmanagement (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die RWA Raiffeisen Ware Austria AG ist das Großhandels- und Dienstleistungsunternehmen der Lagerhausgenossenschaften in Österreich. Für diese erbringt die RWA ein differenziertes Leistungsangebot. Des Weiteren ist die RWA ein Beteiligungskonzern mit Tochterunternehmen im Inland sowie in ausgewählten osteuropäischen Nachbarländern. Durch die strategische Allianz mit der BayWa AG ist die RWA in einen international agierenden Handels- und Dienstleistungskonzern eingebunden. Die RWA erzielt mit ca. 2.000 Mitarbeiter/innen einen Jahresumsatz von 2,4 Mrd. Euro.

Die RWA plant im Jahr 2020 die Verlegung ihrer Unternehmenszentrale vom Wienerberg zum bestehenden Standort Korneuburg, wo ein attraktives Campusgelände realisiert wird.

Projektleiter M&A, Strategie und Beteiligungsmanagement (m/w)

Standort: Wien

Die Kernaufgabe des Bereichs Verbund-/Unternehmensentwicklung liegt in der Unterstützung des RWA-Konzerns und Lagerhausverbunds bei der Sicherung einer optimierten und nachhaltigen nationalen und internationalen Positionierung.
Als konzern- und verbundinterne Beratungseinheit bieten wir Spezialkompetenz in den Bereichen M&A, Strategie und betriebswirtschaftliche Beratung.

Ihre Herausforderungen

  • Führen Sie als Projektleiter eigenverantwortlich M&A-Projekte für den RWA Konzern unter Einbeziehung unterschiedlicher Konzernbereiche sowie externer Berater durch.
  • Gestalten Sie den nachhaltigen Erfolg unserer Konzerngesellschaften/Bereiche durch selbständige Betreuung und Leitung von Strategieprojekten sowie Identifikation von innovativen Start-ups im AgTech Umfeld aktiv mit.
  • Erstellen & evaluieren Sie Businesspläne und Unternehmensbewertungen.
  • Koordinieren und gestalten Sie den gesamten Transaktionsprozess vom Screening über Due Diligence, Bewertung, Struktur und Verhandlungen bis zur PMI Konzeption.
  • Begleiten Sie Start-up Unternehmen im AgTech Umfeld als zuständiger Beteiligungsmanager.

Ihr Profil

  • Fundiertes betriebswirtschaftliches Know-how (abgeschlossenes spezifisches Wirtschaftsstudium)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich M&A, Venture Capital, Corporate Finance oder Beteiligungsmanagement
  • Juristische Fachkenntnisse M&A relevanter Aspekte sowie Verhandlungserfahrung
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytische Fähigkeiten (Financial Modelling)
  • Kommunikative, aufgeschlossen und belastbare Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen

Unser Angebot

  • Mitarbeit in einem motivierten Team mit sehr gutem Arbeitsklima
  • Eine interessante, abwechslungsreiche Aufgabe in einem vielseitigen Tätigkeitsfeld
  • State of the Art Ausbildungs-, Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Mittelfristige Positionierung für Führungspositionen im Konzern
  • Das Mindestgehalt liegt bei EUR 5.500 brutto/Monat (Vollzeit, 38,5h/Woche) zuz. variabler Anteile. Je nach Berufserfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Eintrittsdatum

ab sofort

Kontakt

Mag. Mag.(FH) Anja Lasofsky-Blahut
Personalentwicklung/Recruiting
Tel: +43 1 60515 - 5601

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 8 Beteiligungsmanagement Jobs in Wien anzeigen