Mitarbeiter/in Verladung mit Entwicklungsperspektiven

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Wir sind einer der weltweit größten Produzenten von Zeitungsdruck- und Magazinpapieren und setzen auf Innovation und Weiterentwicklung - bei unseren Mitarbeitern, Produkten und Prozessen. Außerdem investieren wir laufend in die Sicherheit und Gesundheit unserer MitarbeiterInnen und stellen somit hochwertige Arbeitsplätze und ein optimales Arbeitsumfeld sicher.

Für unser Werk in Bruck/Mur suchen wir ab sofort eine/n

Mitarbeiter/in Verladung

mit Entwicklungsperspektiven

Ihre Aufgaben:

  • Verladung der Papierrollen in Container, Waggons und LKWs mittels E-Stapler
  • Auslagerung der Lademittel aus dem Hochregallager sowie entsprechende Positionierung und Kennzeichnung dieser
  • Laufende Überprüfung der Ladegutsicherung und entsprechende Verbuchung der Waren
  • Bedienung der Prozessleit-und Informationssysteme (TIPS)
  • Mitwirken bei diversen Sicherheits- und Umweltprojekten
  • Fallweise Vertretertätigkeiten bei der Anschlussbahn

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Fachausbildung als Betriebs-bzw. Lagerlogistiker/in oder mehrjährige praktische Erfahrung als Verlader/in
  • Gültiger Staplerschein
  • Teamorientierung, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Gute PC Grundkenntnisse
  • Bereitschaft zur Ausbildung als Verschubleiter/in bei der Werksbahn
  • Deutschkenntnisse mind. auf Level B1

Arbeitszeit:

  • Montag bis Freitag in der Wechselschicht 6:00-14:00 bzw.14:00-22:00 Uhr
  • Die kollektivvertragliche Normalarbeitszeit beträgt 38 Std./Woche

Unser Angebot:

  • Durchschnittlicher Bruttomonatsbezug von EUR 2.122,81 bzw. mit abgeschlossener Fachausbildung als Betriebs- oder Lagerlogistiker EUR 2.258,02 (jeweils exkl. Überstunden)
  • Laufende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Betriebsküche und Jausenkantine
  • Betriebliche Pensionskasse und Gesundheitsvorsorge

Wir freuen uns wenn wir Ihr Interesse geweckt haben! Bitte senden Sie Ihre Bewerbung inkl. Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnissen und Foto
z.H. Frau Mag. Katrin Eisenberger an recruiting.bruck@norskeskog.com.

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit per Mail an recruiting.bruck@norskeskog.com möglich. Ihre Daten werden ausschließlich zum Bewerbermanagement verwendet. Sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Bewerbungsdaten gelöscht.

www.norskeskog.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten