#be_Trainee: IT - Operations Management (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector in Österreich und eines der größten IT-Unternehmen des Landes. Wir sind Technologiepartner der österreichischen Verwaltung bei der digitalen Transformation und unterstützen Behörden und Unternehmen dabei, Prozesse neu zu denken, einfacher und effizienter zu gestalten.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

be_Trainee: IT - Operations Management (w/m/d)

Ref. 490

Sie möchten …
… Ihre Karriere im Bereich Software Operations starten und suchen nach einem spannenden Berufseinstieg mit vielfältigen Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten?
... im hochwertigen Software-Applikationsbetrieb gepaart mit höchster Qualität und Sicherheit Ihr Wissen erweitern und einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag?
… bei der Weiterentwicklung der Digitalisierung Österreichs mitwirken?

Starten Sie ab 02.09.2019 im BRZ und lernen Sie die Welt des Software Betriebs in unserem 3-monatigen, anspruchsvollen und praxisorientierten Traineeprogramm kennen! Vernetzen Sie sich und lernen Sie gemeinsam mit anderen Trainees. Mentor/innen begleiten Sie persönlich in dieser intensiven Ausbildungsphase. Gleich im Anschluss übernehmen Sie selbständig Verantwortung im Monitoring und in der Fehleranalyse von Software Applikationen. Eine weitere Spezialisierung, z.B. auf Tibco, ist im Laufe des Traineeprogramms möglich.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung eines qualitativ hochwertigen und effizienten Betriebs von Software-Applikationen
  • Mitarbeit beim Monitoring von Prozessen nach ITIL
  • Fehleranalyse, Erarbeitung von Problemlösungen sowie Koordination der Lösungsfindung
  • Sicherstellung der Einhaltung von SLAs
  • Dokumentation von Störungen im Betrieb sowie Erstellung von Betriebsberichten
  • Einarbeitung in die fachlichen Prozesse der IT-Anwendungen
  • Mitarbeit in der Automatisierung von Betriebsprozessen

Sie bringen mit

  • Fundierte IT-Ausbildung (Lehre, HTL, etc.)
  • Grundkenntnisse in der Programmierung von Vorteil
  • Interesse am Betrieb von IT-Systemen nach ITIL-Prozess
  • Ausgeprägte Lernbereitschaft, Lösungsorientierung, Eigeninitiative und analytisches Denken

Wir bieten

  • Eine fundierte Ausbildung in einem dreimonatigen Trainee-Programm sowie eine langfristige Laufbahn
  • Persönliches Mentoring während der intensiven Ausbildungsphase
  • Einen attraktiven Berufsstart im IT-Umfeld bei einem der größten IT-Unternehmen des Landes
  • Flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)

Für diese Position gilt je nach Ausbildungsgrad ein Jahresbruttogehalt zwischen EUR 23.859,08 und 30.504,18 lt. Kollektivvertrag der BRZ GmbH. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.
Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! Bewerben Sie sich gleich hier online.

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Mag. Iris Maria Wiegele (Telefon: 0043 664 6128345 )

Jetzt online bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 22 Trainee IT Jobs in Wien anzeigen