• Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Applicationmanager/in Kernbanksystem

Dienstort: St. Pölten
Ausmaß: 38,5h
Ausgeschriebene Position*: Applicationmanager/in Kernbanksystem
Arbeitszeit: Full Time

Die HYPO NOE Landesbank für Niederösterreich und Wien AG steht zu 100 % im Eigentum des Landes Niederösterreich und ist die älteste und eine der größten Landesbanken Österreichs. Die HYPO NOE ist ein verlässlicher Partner für die Öffentliche Hand, Immobilien-, Privat- und Unternehmenskunden im Kernmarkt Niederösterreich und Wien und auf selektiver Basis im benachbarten CEE-Raum. Wir suchen für den Standort St. Pölten eine/n

Applicationmanager/in Kernbankensystem (m/w)

Ihre Aufgaben:
Als zentrale Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen der Bank, unserem Rechenzentrum (ARZ) und den KollegInnen innerhalb der Abteilung Organisation & IT stellen Sie sicher, dass Sie im Bereich des Kernbankensystems (arctis/VB91)

  • auf Basis der zugrundeliegenden Support-Prozesse mit ihrem System- bzw. Expertenwissen die KollegInnen in der Bank bei Problemen und Fragen unterstützen.
  • bankindividuelle Parametrierungen/Konfigurationen im Kernbankensystem bei Bedarf durchführen werden.
  • fachliche Anforderungen (ggf. mit Unterstützung durch das Rechenzentrum) aufbereiten und in konkrete Systemanforderungen transformieren à Change Management.
  • die Änderungen und Neuentwicklungen im Rahmen der Change- und Releaseprozesse begleiten bzw. abwickeln.
  • durch Ihre Teilnahme an Projekten die Anforderungen und Bedürfnisse unserer Fachabteilungen einfließen lassen.
  • im Rahmen unserer Testverpflichtungen im Rechenzentrumsverbund die Tests für Releaseeinsätze koordinieren und durchführen.

    Unsere Anforderungen:
  • Mehrjährige Erfahrung in der Betreuung von Kernbankensystemen, vorzugsweise arctis/VB91 des ‚Allgemeinen Rechenzentrums ARZ'
  • Erfahrung in der Anwendung und Optimierung von Prozessen des Anwendungsmanagements (Change, Release, Test, Support)
  • Idealerweise abgeschlossene Bank- oder IT-Ausbildung
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, gepaart mit Hands On-Mentalität
  • Ausgeprägte Service- und Lösungsorientierung
  • Kommunikationsfähigkeit, Eigenverantwortung und Selbständigkeit

    Sie möchten aktiv die Zukunft unseres Unternehmens mitgestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung. Das KV-Gehalt ohne Anrechnung von Vordienstzeiten beträgt EUR 2.244,50 brutto (14mal/Jahr). Eine deutliche Überzahlung entsprechend Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung ist vorgesehen.

    HYPO NOE Landesbank fu?r Niederösterreich und Wien AG
    Abteilung Personal, zH Mag. (FH) Alexandra Hirsch
    3100 St. Pölten, Hypogasse 1