MaschinenbauerIn mit TU- und/oder HTL-Abschluss sowie Berufserfahrung

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

MaschinenbauerIn mit TU- und/oder HTL-Abschluss sowie Berufserfahrung

Ausschreibungsnummer

req1621

Dienstort

Innsbruck

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Ob Schienennetz, Bahnhöfe oder andere Anlagen, wir bauen und betreiben die Infrastruktur der ÖBB bedarfsgerecht und zuverlässig. Auch den sicheren und pünktlichen Betrieb aller Züge managen wir. Wir, das sind die 18.000 KollegInnen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Die Verfügbarkeit, Sicherheit und den wirtschaftlichen Betrieb von Energie und Telekomnetzen sowie Leit-, Sicherungs- und Telematiksystemen verantworten wir im Geschäftsbereich Bahnsysteme.

Ihr Job

  • Sie betreuen als Arbeitsschwerpunkt die Maschinenbauanlagen der ÖBB-Kraftwerke als TechnologieexpertIn.
  • Sie legen eigenverantwortlich eine langfristige Technologiestrategie unter Berücksichtigung der anzuwendenden Normen und unter Anwendung der Erkenntnisse aus einer umfassenden Markt- und Technologie-Beobachtung im Rahmen der allgemeinen Zielvorgaben fest.
  • Sie arbeiten nach erfolgter Einschulung bei der Entwicklung, Planung und Realisierung von Investitions- / Instandhaltungsmaßnahmen sowie Störungsbehebungen in Ihrem Fachbereich bei den anderen Energieanlagen der ÖBB Kraft- und Umformerwerke mit.
  • Die Erarbeitung von Maßnahmen im Ihrem Bereich zum Erhalt der Rechtskonformität zählt ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.
  • Sie entwickeln Technologierichtlinien im gesamten Planungs-, Bau-, und Instandhaltungsprozess und arbeiten an der Weiterentwicklung von bestehenden Technologien.

Ihr Profil

  • Sie haben ein technisches Hochschulstudium aus dem Bereich Maschinenbau abgeschlossen oder verfügen über den Abschluss einer HTL-Maschinenbau mit einer mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Kraftwerksbereich.
  • Sie verfügen über grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit und denken stets unternehmerisch.
  • Sie zeigen Flexibilität für häufige (auch mehrtägige) Dienstreisen und für den Einsatz im gesamten Bundesgebiet.
  • Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, sowie persönliches Engagement aus
  • Sie bestechen durch Ihre Zielorientierung, hohe Problemlösungskompetenz, Belastbarkeit und überzeugen durch kompetentes, gepflegtes sowie freundliches Auftreten
  • Sie bringen alpine Tauglichkeit mit (u.a. Skifahren, Schwindelfreiheit) und besitzen einen Führerschein der Klasse B.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „Strategische/r Asset ManagerIn" ist ein Mindestentgelt von EUR 45.444,70 brutto/Jahr vorgesehen.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf und Motivationsschreiben. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Daniela Mülleder, 0664/2867420. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 9 TU Jobs in Innsbruck anzeigen