DGKP (Kinder- & Jugendliche)

  • Sankt Veit im Pongau
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 23.8.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

DGKP (Kinder- & Jugendliche)

Auf der Sonnenterrasse Salzburg, im heilklimatischen Kurort St. Veit im Pongau inmitten einer zauberhaften Bergwelt liegt unser Rehabilitationszentrum für onkologische Erkrankungen. Das Haus umfasst 120 Betten und ist derzeit die größte onkologische Rehabilitationseinrichtung in Westösterreich. Im Juni 2018 entstand zusätzlich ein Projekt, welches einmalig in Österreich ist: die erste und einzige familienorientierte Rehabilitationseinrichtung für Kinder und Jugendliche mit hämato-onkologischen und immunologischen Erkrankungen sowie Erkrankungen des Stoffwechselsystems und des Verdauungsapparates. Die Einrichtung ist ein Gemeinschaftsprojekt der VAMED, eines der führenden internationalen Unternehmen im Gesundheitswesen, und den Salzburger Landeskliniken (SALK). Unter dem Motto "Alles aus einer Hand" entwickelt die VAMED ständig neue und innovative Wege und sichert sich so die Marktführerschaft im Bereich der Rehabilitation in Österreich.

IHRE HERAUSFORDERUNG:

  • Selbstständiges Arbeiten in einem engagierten, multiprofessionellen Team nach dem Pflegeprozess
  • Schwerpunkt Pflege von onkologischen und stoffwechselerkrankten Rehabilitationspatienten
  • Eigenverantwortung im Umgang mit den Patienten
  • individuelle Patientenversorgung

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegeperson (mit Sonderausbildung für Kinder - & Jugendliche)
  • Ausbildung in Stomapflege, Wundmanagement/ Kinaesthetics oder Aromatherapie von Vorteil
  • Ausbildung & Erfahrung im Case & Care Management von Vorteil
  • Offenheit gegenüber Innovationen innerhalb des medizinischen Konzepts
  • Interesse an den spezifischen Anforderungen der Rehabilitation von onkologischen und stoffwechselerkrankten Patienten und der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Persönlichkeit mit ausgeprägter Teamfähigkeit, kollegialem Verhalten, guten Umgangsformen und Freude an der Arbeit

Ihr Einsatzort:

  • St. Veit im Pongau

UNSER ANGEBOT:

  • Dienstbeginn nach Absprache
  • Eigenverantwortungsvolles Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Möglichkeit zur Mitarbeit bei wissenschaftlichen Studien zur Outcome Forschung (Ches Studie)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Für diese Position gilt ein Mindestgehalt von EUR 2.350,00 brutto/Monat (Vollzeitbasis), Sonn-, Feiertags- und Nachtdienste werden nach Leistung zusätzlich abgegolten. Geboten wird eine von Qualifikation und Erfahrung abhängige marktkonforme Überzahlung.

INTERESSIERT?

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
Rehabilitationszentrum St. Veit im Pongau-GmbH | St. Veiter Straße 48 | 5621 St. Veit im Pongau

Jetzt bewerben

www.onko-reha-stveit.at | www.leuwaldhof.at