Prozessmanager (m/w) im Team Sachversicherung

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

Die vertrauenswürdigste Versicherung Österreichs wird man nicht von heute auf morgen. Das erfordert frisches Denken - eine Haltung, die optimistisch und lösungsorientiert ist. Denken Sie, dass Sie so Denken?

Dann verstärken Sie doch die Operative Betriebsorganisation in der UNIQA Zentrale in Wien als

Prozessmanager (m/w) im Team Sachversicherung

Wir sind für stetige Prozessoptimierung und Prozessanpassung an die Unternehmensstrategie verantwortlich. Unsere Arbeit zeichnet sich vor allem durch hohe Qualität, Lösungsorientierung, Flexibilität und Verantwortung aus.

Das erwartet Sie:

  • Erarbeitung von Konzepten sowie die Leitung der Umsetzung im Rahmen von Projekten
  • Mitwirkung bei der Einführung von Versicherungskernsystemen, Erstellung und Implementierung einer Business Zielarchitektur, Fit-Gap Analysen, Aufwandschätzungen etc.
  • Analyse und Dokumentation der Unternehmensstrukturen und -prozesse
  • Koordination und Betreiber bereichsübergreifender Anliegen
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Prozesse hinsichtlich Effektivität und Effizienz

Wir erwarten uns:

  • Mehrjährige Erfahrung in der Betriebsorganisation und/oder Projektleitung
  • Fundierte Erfahrung in der Projektarbeit/-koordination
  • Unternehmerisches Denken sowie ausgeprägte analytische, konzeptionelle und methodische Fähigkeiten
  • Interesse für das Prozessmanagement sowie versicherungsspezifische Zusammenhänge
  • Hohe Lernbereitschaft, Kommunikationsstärke und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Engagierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise und strukturiertes Vorgehen
  • Positive Einstellung zu Veränderungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse in Prozessmodellierungstools von Vorteil

Und Sie sind:

  • Schnelle Auffassungsgabe: Sie lernen schnell und haben einen Blick für Lösungen
  • Zwischenmenschliches Geschick: Sie können gut mit Menschen unabhängig Ihres Status
  • Umgang mit Mehrdeutigkeit/Flexibilität: Sie stellen sich leicht auf ungewisse Situationen ein
  • Konfliktmanagement: Sie lösen Konflikte konstruktiv
  • Handlungsorientierung: Sie packen herausfordernde Dinge voller Energie an

Ihr jährliches Mindestentgelt: 37.614.- Euro brutto. Bei besonderer Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung vorgesehen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben!

Mag. Wolfgang Küchl
HR Business Partner
Untere Donaustraße 21
A - 1029 Wien
Tel.: 0043 1 21175 - 3613

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 79 Prozessmanager Jobs in Wien anzeigen