Bauhelfer(in) Tiefbau

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die Felix Forster GmbH ist ein Tiefbauunternehmen mit Sitz in Braunau am Inn. Das Unternehmen ist auf das Rammen und Ziehen von Spundbohlen spezialisiert, verfügt über langjährige Erfahrung und einen großen Bekanntheitsgrad in diesem Sektor.

Zum ehestmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine(n)

Bauhelfer(in) Tiefbau

Rammen und Ziehen von Spundbohlen

Aufgaben:

  • Mithilfe beim Rammen und Ziehen von Spundbohlen, insbesondere im Großraum München
  • Aufbereitung der Spundbohlen
  • Transport von Spundbohlen zu unseren Baustellen
  • Begleitung von Schwertransporten
  • Bei Interesse kann eine Ausbildung zum/zur Rammefahrer/in oder Kranfahrer/in erfolgen

Unsere Anforderungen & Erwartungen:

  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B, C, CE & C95
  • Motivation und Einsatzbereitschaft

Unser Angebot:

  • Eine langfristige Anstellung in einem erfolgreichen Unternehmen
  • Ein attraktives Prämiensystem (abhängig von der gerammten bzw. gezogenen Spundwandfläche)
  • Der Lohn für diese Stelle liegt monatlich bei ca. 2.100-2.500 netto (Stundenlohn Bauhelfer: 14,35EUR brutto, exkl. Zulagen, Prämien und Taggelder)
  • Sollten die Wochenstunden bereits erfüllt sein und/oder die Baustelle fertig gestellt sein, kann auf eine Vier-Tage-Woche verkürzt werden.
  • Wir verfügen über eine Betriebswohnung für unsere Baustellen im Großraum München, ansonsten schlafen Sie im Hotel.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

Felix Forster GmbH
Thomas Forster
+43 676 830 634 01
[thomas@felix-forster.com](mailto:thomas@felix-forster.com?subject=karriere.at-Bewerbung: Werkstattleiter%20%28m%2Fw%29, Ref-Nr.: KA / 5457692&body=-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------%0A%0DWICHTIGER HINWEIS: Den vorgegebenen Betreff dieser E-Mail aus Gründen der Nachvollziehbarkeit bitte NICHT entfernen!%0A%0D-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------%0A%0D%0A%0D)