• Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

VerkehrsdisponentIn, Freistadt

Ausschreibungsnummer

req2775

Dienstort

Freistadt

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Wir sind die Nr. 1 im Linienverkehr und das größte Busunternehmen des Landes. Wir, das sind die 3.959 KollegInnen der ÖBB-Postbus GmbH.

Ihr Job

  • Sie verantworten den reibungslosen Ablauf der Einsatzplanung Ihrer LenkerInnen und vergessen dabei nicht die wirtschaftlichen und gesetzlichen Rahmenbedingungen. Dabei können Sie auch mit kurzfristigen Verkehrsänderungen gut umgehen.
  • Sie disponieren die Fahrzeuge und organisieren Wartungen & Reparaturen.
  • Sie führen Ihre LenkerInnen im Verkehrsgebiet und Leben einen aktiven Austausch (z.B. Unterweisungen, Mitarbeitergespräche, Informationsweitergabe).
  • Sie erfassen die Leistungsdaten Ihrer LenkerInnen, rechnen sie ab und werten sie aus.
  • Sie verantworten die Qualität im Fahrbetrieb (Busreinigung, Erscheinungsbild der LenkerInnen, Einzahlungsmoral der Fahrgeldeinnahmen, Einteilung zur Weiterbildung, Informationsbereitstellung).
  • Sie überwachen und überprüfen die Einsätze von Subunternehmen.

Ihr Profil

  • Sie haben eine kaufmännische oder technische Ausbildung (z.B. HAK, HTL, Universität, FH).
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Disposition gesammelt und verfügen über gute geografische Kenntnisse.
  • Sie sind eine kompetente Führungspersönlichkeit, überzeugen durch Argumentations- und Durchsetzungsgeschick und bleiben in Konfliktsituationen gelassen und professionell.
  • Sie bringen ein Verständnis für arbeits- und verkehrsrechtliche sowie wirtschaftliche Themen mit.
  • Sie verfügen über gute MS-Office Kenntnisse.
  • Sie sind eine starke kommunikative und authentische Persönlichkeit und schätzen den Umgang und den Austausch mit Menschen.
  • Sie haben idealerweise den Führerschein D.

Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche Position in der Sie Ihr Organisationstalent unter Beweis stellen können. Wir sorgen dafür, dass Sie mit unseren Herausforderungen wachsen, z. B. durch gezielte Weiterbildung.
  • Für die Funktion "Senior SpezialistIn Verkehrsdisposition" ist ein Mindestentgelt von EUR 40.000,- brutto/Jahr (inkl. pauschalierter Überstunden) vorgesehen.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit einem Lebenslauf und Motivationsschreiben. Zeigen Sie uns Ihr Potenzial für diesen Job in einem Assessment-Center.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an die Telefonnummer: 0664 624 3336. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen