Ingenieur (m/w/d) im Bereich Hochvolt-Sicherheit Automotive

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Ingenieur (m/w/d) im Bereich Hochvolt-Sicherheit Automotive

Ihr Ansprechpartner

Frau Karin Pintar

Vertriebsassistentin
Fon +43 316 405001
graz@ferchau.com

www.ferchau.com

Job-Kennziffer

KA47-14944-GZ

Ihr Einsatzort

Graz

Adresse

FERCHAU Austria GmbH

Niederlassung Graz
Dr.-Auner-Straße 20
8074 Graz-Raaba

Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.

Ingenieur (m/w/d) im Bereich Hochvolt-Sicherheit Automotive

Graz

Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd.

  • System- und Bauteilverantwortung von der Konzeptentstehung bis zur Serienfreigabe für die Komponenten des HV-Systems
  • Erstellung von Lastenheften und Spezifikationen
  • Ausarbeitung und Abstimmung von Ideen sowie Ergebnissen mit Kollegen ebenso wie mit externen Partnern und Lieferanten
  • Spezifikation und Implementierung der Umfänge in Bezug auf HV-Sicherheit gemäß Normen
  • Planung der Testinhalte
  • Technische Dokumentation und Freigabe der Bauteile
  • Sicherstellung der Qualität des Produkts mit Rücksicht auf Terminplanung und Kosten

Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet.

  • Spannende und innovative Projekte für namhafte Auftraggeber der österreichischen Industrie
  • Ein zukunftsorientierter Arbeitsplatz mit Perspektive
  • Unbefristeter Dienstvertrag

Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend.

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU) im Bereich Elektronik/Elektrotechnik oder in vergleichbarer Fachrichtung
  • Einschlägige Erfahrung im Bereich der Hochvoltkomponenten und Hochvoltsicherheit
  • Projektmanagementerfahrung
  • Erfahrung in der Serienentwicklung und Lieferantensteuerung
  • Kenntnisse der Abläufe im Fahrzeugentwicklungs- und Dokumentationsprozess
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Selbständige Arbeitsweise und Durchsetzungsstärke
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Für diese Position beträgt das Jahresbruttogehalt mindestens EUR 45.000,-. Wir bieten eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Ausbildung, beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online unter der Kennziffer KA47-14944-GZ bei Frau Karin Pintar. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Jetzt online bewerben

Warum nur ein Talent einbringen,
wenn Sie alle entfalten können.

FERCHAU
Wir entwickeln sie weiter

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 194 Ingenieur Jobs in Graz anzeigen