Bauteilverantwortlicher für Beleuchtungskomponenten (m/w)

  • Mattighofen, Salzburg-Umgebung
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 15.7.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Bauteilverantwortlicher für Beleuchtungskomponenten (m/w)

THE OPPORTUNITIES ARE ENDLESS WHEN YOU ARE FEARLESS

Angetrieben von der Leidenschaft der über 4000 Mitarbeiter ist KTM der größte europäische Motorrad-Hersteller mit einem Umsatz von über 1,5 Milliarden Euro. Dafür setzen wir konsequent auf eine langfristige Strategie, die auf vier Säulen baut: Marke, Globalisierung, Innovation und Mitarbeiter. Wir suchen deshalb neue Kollegen die mitarbeiten, mitdenken, mitleben. Mit oder ohne Berufserfahrung. Mit oder ohne Studium. Mit einem oder zwei X-Chromosomen am Anfang. Denn egal wer du bist, am Ende zählt bei uns nur, was du drauf hast!

Rolle:

Damit unsere Motorräder 100% READY TO RACE sind, geben wir im Bereich Forschung und Entwicklung ordentlich Gas. Bevor unsere Motorräder jedoch auf den Markt kommen, müssen sie natürlich auch entwickelt werden - und hier kommst du ins Spiel! Als Bauteilverantwortlicher für Beleuchtungskomponenten bist du eine wichtige Schnittstelle für Elektronikprojekte zwischen internen Abteilungen der KTM und Zulieferfirmen. Du bist maßgeblich an Tests, Serienüberleitungen und Serienbetreuung für Elektronikkomponenten beteiligt. Hast du den nötigen Drive? Dann bewirb dich jetzt!

Aufgaben

  • Koordination der konstruktiven Neu- und Weiterentwicklung von Beleuchtungskomponenten für den Elektrik/Elektronik Bereich
  • Abstimmung technischer Details mit internen Entscheidungsträgern und Abteilungen sowie mit internationalen Entwicklungspartnern
  • Weitergabe der CAD-Grundkonzepte zur Weiterbearbeitung an unsere Entwicklungspartner
  • Aufbereitung und Überprüfung der CAD-Daten unserer Entwicklungspartner für unsere internen Schnittstellen
  • Mitarbeit an Lasten- und Pflichtenheften
  • kontinuierliche Verbesserung der Beleuchtungskomponenten

Profil

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektronik, Elektrotechnik oder Mechatronik (HTL oder FH/Uni)
  • fundierte Kenntnisse in der Elektronik und Elektrotechnik (idealerweise Automotive-Elektronik)
  • Berufserfahrung in der Konstruktion, idealerweise in ProE/Creo2 sowie Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil
  • sehr gute MS-Office und Englisch-Kenntnisse
  • aktiver Motorradbezug und Führerschein A
  • Bereitschaft zu gelegentlichen mehrtägigen internationalen Dienstreisen
  • selbstständiger und genauer Arbeitsstil sowie absolute Zuverlässigkeit
  • kommunikative Persönlichkeit mit Organisationstalent und Teamgeist

Wir bieten

  • die Chance, die Zukunft von Europas erfolgreichstem Motorradhersteller mitzugestalten
  • ein spannendes Aufgabenfeld in einem Internationalem Unternehmen
  • attraktive Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsangebote sowie eine einzigartige
  • eine leistungsgerechte Vergütung ab EUR 39.200,- brutto pro Jahr (Überzahlung möglich)

Kontakt

Boris Franjicevic
0043 7742 6000 / 4773

Zur Bewerbung bitte ausschließlich unser Online-Formular verwenden und die persönlichen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse über Ausbildung und Berufserfahrung) im letzten Schritt hochladen. Auf diese Weise können wir die Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten."
Bewerbungsprozess: Zweistufig mit persönlichen Gesprächen (HR und Fachbereich)

Referenz

Components-2019-002974

Eintritt ab

ab sofort

Unternehmen

KTM AG

Standort

Mattighofen, Salzburg-Umgebung

Stundenausmaß

Vollzeit

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 945 Jobs anzeigen