Datenanalyst/In im Qualitätsmanagement

  • Sattledt
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 15.10.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Vordenken, verbinden, erreichen: Entlang dieser Werte denken wir über die Grenzen des Machbaren hinaus und schaffen so geniale Produkte und Lösungen für Batteriesysteme, Schweißtechnik und Solarelektronik. Unser Geheimnis: Wir forschen in Labors, die alle Stücke spielen, arbeiten nahe an unseren Kunden in aller Welt und schätzen Menschen, die Dinge voranbringen wollen.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Sattledt suchen wir eine/n

Datenanalyst/In im Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben: Qualität in unseren Daten

Sie starten bei uns nahezu auf der „Grünen Wiese", denn diesen Job gibt es bei uns noch nicht. Sie entwickeln eigenständig und eigenverantwortlich ein Konzept zur Vernetzung von Daten - quer über alle Business Units. Es gibt nur wenige Vorgaben, das Ergebnis zählt. Aufgrund Ihres Fachwissens erkennen Sie Verbesserungspotenzial in unseren Qualitätsdaten und bringen zum besseren Verständnis der Analysen Ihr Know How in den jeweiligen Fachbereichen ein. Dabei gestalten Sie neue Prozesse und sehen das „Große - Ganze", denn Sie können das Wichtige vom Unwichtigen unterscheiden. Technisch sind Sie in dieser Tätigkeit am Puls der Zeit - wir sind bei neuen Technologien an vorderster Front dabei.

Ihr Profil: Sie lieben komplexe Datensätze

Sie haben eine abgeschlossene höhere technische Ausbildung sind gut im Bereich Statistik und kennen sich auch noch mit Datenbanken aus. Idealerweise sind die Begriffe wie SQL oder QLIK nicht nur Fachchinesisch für Sie. Als Mensch zeichnen Sie sich durch unternehmerisches Denken, Zielstrebigkeit und Eigeninitiative aus. Sie bringen ein hohes Maß an Qualitätsverständnis mit und können durch Ihr kommunikatives Geschick auch komplexe Inhalte gut erklären und in den Fachbereichen präsentieren.

Ihr Team: QM mit Spaß an Statistik

Ihr Heimathafen ist der Bereich QM, folglich sitzen Sie auch mit einem Teil dieses Teams im gleichen Büro. Trotz vieler Unterschiede haben alle eines gemeinsam: Sie haben Spaß und helfen sich gegenseitig.

Nach dem Gesetz müssen wir ein Mindestgehalt nennen. Gut: Wer frisch von der Ausbildung kommt, startet bei uns in diesem Job mit 40.600,00 Euro brutto jährlich. Wer Erfahrung hat, beginnt natürlich mit mehr. Versprochen.

Möchten Sie Teil eines engagierten Teams werden und mit Ihrer Energie Besseres bewirken? Dann freut sich Anita Heftberger über Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 12 Datenanalyst Jobs in Oberösterreich anzeigen