• Stelleninserat
  • Arbeitgeber

Das AGRANA Research & Innovation Center (ARIC) ist das Forschungs- und Entwicklungsunternehmen der AGRANA-Gruppe. Sowohl national als auch international fungiert das ARIC als Dienstleister von Forschung und Entwicklung sowie Services in den Bereichen Lebensmitteltechnologie, Chemie, Verfahrenstechnik, Mikrobiologie und Biotechnologie.

Zur Unterstützung unseres Teams in der Abteilung Spezialanalytik in Tulln an der Donau sind wir ab sofort auf der Suche nach einem/einer

ChemielaborantIn / AnalytikerIn

Aufgaben:

  • Selbstständige Durchführung von Analysen unter Verwendung chromatographischer und spektroskopischer Analyseverfahren
  • Auswertung und Dokumentation von Analysenergebnissen
  • Überprüfung und Anpassung bestehender Methoden
  • Allgemeine Labortätigkeiten

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt Chemie oder Lebensmitteltechnologie (z.B. Lehre, HTL, Fachschule)
  • Interesse an analytischer Chemie
  • Erste Arbeitserfahrung wünschenswert
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Offene und kommunikative Persönlichkeit
  • Englischkenntnisse
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Führerschein B

Angebot:

  • Ein freundliches, respektvolles und dynamisches Arbeitsklima
  • Zahlreiche unternehmensinterne Benefits wie zB gestützte Mittagsmenüs, Gesundheits- und Sportangebote
  • Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position bei jährlich EUR 26.390,- brutto liegt (Vollzeit 40h/Woche). Unsere attraktiven Gehaltspakete orientieren sich jedoch an aktuellen Marktgehältern.

Ansprechpartner:

Frau Sabine Poier

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung online unter:

WWW.AGRANA.COM/HR