BegleiterIn im Teilbetreuten Wohnen

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber

Für unsere ambulante Betreuung im Bereichen Menschen mit Behinderung suchen wir eine/-n

BegleiterIn im Teilbetreuten Wohnen

30 Wochenstunden; Beginn:. 1.7.2019; Ort: Salzburg, Salzburg-Umgebung

Hauptsächliche Zielsetzungen der Funktion:

  • Begleitung und Betreuung von Menschen mit Behinderung (MmB) im teilbetreuten Wohnen.

Inhaltliche Hauptaufgaben/Verantwortungsbereiche:

  • Betreuung, Begleitung und Assistenz in Belangen des täglichen Lebens, der Haushaltsführung, der Freizeitgestaltung, der Planung und Organisation einer Tagesstruktur, der Gesundheitsförderung, usw. (personenzentrierter Ansatz)
  • Kund/-innen spezifische Dokumentation
  • Kommunikation mit Stakeholder/-innen (z.B. Eltern, Arbeitgeber/-innen)
  • Rufbereitschaft

Erforderliche Kenntnisse und Kompetenzen:

  • Fachspezifische, pädagogische Ausbildung und Berufserfahrung (Schwerpunkte Personenzentrierte Begleitung, Persönliche Zukunftsplanung)
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Hohe Belastbarkeit
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Gute Abgrenzungs- und Reflexionsfähigkeit
  • Fähigkeiten im Konfliktmanagement
  • Empathie mit Menschen in Ausnahmesituationen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Führerschein B, eigenes Fahrzeug

Was erwartet Sie bei uns:

  • Wir unterstützen Menschen in schwierigen beruflichen, sozialen und persönlichen Lebenslagen. Für mehr Chancen im Leben.
  • Was uns ausmacht? Wir sind ein leistungsstarkes Team in einem jungen Unternehmen, in dem Eigeninitiative und Innovationsgeist gefragt sind.
  • Regelmäßige Teamsitzungen ermöglichen einen guten Austausch im Team.
  • Laufende Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision stehen am Programm.

Beschäftigungsausmaß:

30 Stunden pro Woche

Einsatzort:

Stadt Salzburg, Raum Flachgau Nord (Oberndorf)

Gehalt:

Gemäß SWÖ-KV Verwendungsgruppe 6 mind. 2.173,20 EUR auf Vollzeitbasis (mit abgeschlossener einschlägiger Ausbildung) bzw. Verwendungsgruppe 5 mind. 2.024,10 EUR auf Vollzeitbasis (ohne abgeschlossene Ausbildung, Behindertenfachkraft in Ausbildung). Die tatsächliche Einstufung ist abhängig von Ausbildung und Vordienstzeiten.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Jugend am Werk Salzburg GmbH:
Carina Grabmüller, Pädagogische Leitung MmB,
E-Mail: carina.grabmueller@jaw-salzburg.at ,
Tel. +43/664/8000 6 8013

Jugend am Werk Salzburg GmbH
5020 Salzburg | Alpenstraße 48a | Top 12 AG
Tel. +43/664/8000 6 8000
E-Mail: office@jaw-salzburg.at
www.jaw-salzburg.at

Web: www.jaw-salzburg.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 6 Begleiterin Jobs anzeigen