Systemspezialisten/-in für IT-Sicherheitssysteme mit Schwerpunkt Firewalling

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Systemspezialisten/-in für IT-Sicherheitssysteme mit Schwerpunkt Firewalling (Jobnr. 90)

für den sofortigen Dienstantritt
Beschäftigungsausmaß: 40h

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Position bei einem der größten EDV-Unternehmen in Linz. Die IKT ist die Partnerin der Stadt Linz auf dem Weg zur digitalen Verwaltung und zur innovativsten Stadt Österreichs. Hierbei stützen wir uns auf zufriedene und hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie auf Partnerschaften mit führenden Technologieunternehmen. Stabile Service- und Projektleistungen bilden dabei die Basis für eine moderne IT. Die IKT ist die Innovationstreiberin, Digitalisierungsberaterin und Lösungsanbieterin für den Magistrat und die Unternehmensgruppe Linz.

Das erwartet Sie:

  • Planung, Aufbau, Wartung und Monitoring von IT-Sicherheitssystemen (Firewall, Web-Proxy, SMTP-Gateway, …)
  • Selbständige Bearbeitung von Änderungsaufträgen
  • Analyse und Behebung von Fehlern oder Problemsituationen
  • Loganalysen und Auswertungen
  • Analysieren und Bearbeiten von IT-Sicherheitsvorfällen (Virenbefall, SPAM-Behandlung, Erkennen von Anomalien, …)
  • 3rd Level Beratung und Unterstützung der Fachabteilungen
  • Koordination von und Zusammenarbeit mit externen SpezialistInnen
  • Marktbeobachtung und Evaluierung neuer Systeme/Technologien/Einsatzgebiete

Das bringen Sie mit:

  • Vertiefte Fachkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit IT-Sicherheitssystemen
  • Fachwissen im Bereich MS Windows-Server & Linux Betriebssysteme, Netzwerktechnologie, Mailsysteme (Exchange, Postfix, Message Tracking), DNS
  • Korrektes und sicheres Auftreten
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Grundlagen des Projektmanagements
  • Organisations- und Teamfähigkeit sowie Fortbildungsbereitschaft

Das bieten wir:

  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Einen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren, Bürostandort im Zentrum von Linz
  • Ein Angestelltenverhältnis, bei dem es keine All-In Verträge gibt und bei dem die Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf eine sehr hohe Priorität genießt
  • Ein regionales Betätigungsfeld in Kombination mit einem flexiblen IKT Gleitzeitmodell
  • Eine Chance zur fachlichen Weiterentwicklung on the Job, basierend auf internen und externen Schulungsangeboten

Für Auskünfte zum Aufgabenbereich steht Ihnen Bereichsleiter Werner Piringer (+43 732 7070 4863) und Abteilungsleiter Mario Voit (+43 732 7070 4760) telefonisch sehr gerne zur Verfügung.

Das Bruttojahresgehalt für diese Position liegt in der Einstiegsstufe bei Euro 37.500,- (auf Basis Vollzeit). Je nach Qualifikation und Erfahrung ist auch eine deutlich höhere Gehaltseinstufung möglich.

Die Aufnahme erfolgt in ein Angestelltenverhältnis zur IKT Linz GmbH.

Wenn Sie unser Jobprofil anspricht, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Jobnummer 90. Bitte senden Sie diese an: bewerbungen@ikt.linz.at

Wir weisen darauf hin, dass eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung selbstverständlich ist.

Im Sinne des vom Linzer Gemeinderat beschlossenen Frauenförderprogramms werden Frauen besonders eingeladen, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt.

IKT Linz GmbH
Unternehmen der Stadt Linz
Gruberstraße 42, 4020 Linz
Tel.: +43 732 7070
E-Mail: office@ikt.linz.at
Besuchen Sie uns online unter www.linz.at/ikt.

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 682 IT Jobs in Linz anzeigen