karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben
karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben

Projektleiter Specialized Dieselmotoren m/w

  • Graz
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 17.2.2020
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren.

Dienstort: Graz

Projektleiter Specialized Dieselmotoren m/w

Location: Graz

Ihr Aufgabenbereich:

  • Technische Projektleitung von Kalibrationsprojekten für Diesel PKW-Anwendungen
  • Verantwortlich für die inhaltliche und zeitgerechte Erreichung der Technischen Ziele im Kalibrierprojekt
  • Management des Teams und Koordination der Versuchseinrichtungen im Rahmen des Projekts
  • TreiberIn im Projekt des Diesel Calibration Process
  • Leitung von Team- und Kundenbesprechungen
  • Kommunikation mit dem Kunden, sowohl in technischen als auch budgetären Belangen
  • Beurteilung und Dokumentation des Projektfortschritts
  • Erstellung von Projektberichten mit dem Projektteam

Ihr Profil:

  • TU/FH Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik
  • Mind. 5 - 7 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Serienkalibrierung von Dieselmotoren, deren Abgasnachbehandlung bzw. OBD
  • Erfahrung bzw. Interesse in der Anwendung modelbasierten Entwicklungsmethoden
  • Analytisches und lösungsorientiertes Denken
  • Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Führungsqualitäten
  • Verhandlungsgeschick
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen wünschenswert
  • Reisebereitschaft

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeit
  • Firmenkantine
  • Prämierte Trainingsprogramme
  • Gesundheitsmanagement
  • Eltern- & Bildungskarenz

Jahresbezug: Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: 50000 brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.