Erstellung von Funktionsbeschreibungen von Prozesssteuerungen

AGRANA Stärke GmbH - Werk Gmünd
  • Gmünd
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 17.5.2019

Die AGRANA Stärke GmbH ist Teil der AGRANA Beteiligungs-AG und mit fünf Standorten ein bedeutender Produzent von kundenspezifischen Stärkeprodukten und Bioethanol in Europa. Neben einem ausgezeichneten Arbeitsklima in einem dynamischen Team bietet das Unternehmen die Möglichkeit, als Teil eines österreichischen Konzerns in herausfordernden Projekten international durchzustarten.

Zur Verstärkung unseres dynamischen Teams suchen wir für unseren Standort in Gmünd (NÖ) eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in zur

Erstellung von Funktionsbeschreibungen von Prozesssteuerungen

In enger Zusammenarbeit mit der Prozessleittechnik (PLT) in Gmünd sollen Funktionsbeschreibungen für die bestehenden Prozessleitsysteme (Siemens PCS7) in den einzelnen Abteilungen beziehungsweise Produktionen erstellt werden.

Aufgaben:

  • Evaluierung der bestehenden Systeme
  • Programmrecherche
  • Erstellung von einfachen Funktionsbeschreibungen
  • Ausarbeitung von Betriebsanleitungen zur Effizienzsteigerung der Produktion
  • Konstruktion von Notfallszenarien für den Fall von Software- und/oder Programmausfällen

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Bachelor-/Masterstudium mit dem Studienschwerpunkt Verfahrenstechnik oder Elektrotechnik
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Analytische, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Ausgezeichnete MS Office Kenntnisse (Word, Power Point, Excel) sowie Grundkenntnisse im Bereich der Programmierung
  • Befristung für mind. 6 Monate
  • zum ehestmöglichen Eintritt

Angebot:

  • Herausfordernde Position in einem stabilen, wachsenden und familiären Arbeitsumfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Konzern
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem international erfolgreichen Unternehmen
  • Sympathisches und kompetentes Team
  • Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position bei monatlich EUR 1.670,42 brutto liegt. Überzahlung abhängig von Ausbildung ist möglich.

Ansprechpartner:

Frau Melanie Hirschmann

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung online unter:

WWW.AGRANA.COM/HR

AGRANA Stärke GmbH - Werk Gmünd

Industrie, Produktion

Über uns

„Wir bei AGRANA haben eine gemeinsame Vision – die Qualitätsführerschaft in der Veredelung landwirtschaftlicher Rohstoffe zu Zucker- und Stärkeprodukten sowie in der Verarbeitung von Früchten zu übernehmen. Durch unser Bewusstsein für Qualität und Effizienz…