Werkstätten-Koordinator (m/w/x)

Stadtwerke Klagenfurt AG
  • Klagenfurt
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 16.5.2019

Werkstätten-Koordinator (m/w/x)

KMG Klagenfurt Mobil GmbH

Wir suchen einen

erfahrenen und engagierten

Werkstätten-Koordinator (m/w/x)

Nutzen Sie diese Entwicklungschance!

in der KMG - Klagenfurt Mobil GmbH, ab sofort, Vollzeit (38,5 Wochenstunden)

Bewerbungsfrist bis 2. Juni 2019

Die Klagenfurt Mobil GmbH (KMG) ist ein Unternehmen der Landeshauptstadt Klagenfurt und der Stadtwerke Klagenfurt AG. Neben der Durchführung des stadteigenen ÖPNV obliegt der KMG auch die Betreuung des kommunalen Fuhrparks der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee und der Umbau des öffentlichen Verkehrswesens zu CO2-neutraler Mobilität. Wesentliches Kernstück der städtischen Infrastrukturleistungen bildet die Kommunalwerkstätte am Standort Kirchengasse, die die Beschaffung, Reparatur und Servicierung von über 400 Kommunalfahrzeugen (schwere Nutzfahrzuge, leichte Nutzfahrzeuge, Spezialmaschinen, Baumaschinen und Anbaugeräte) zu bewältigen hat.

Ihr neuer Job:

  • Standortleitung - Werkstatt-Koordinator der Kommunalwerkstätte am Standort Kirchengasse
  • Führung des 25-köpfigen Werkstätten-Teams
  • Personalentwicklung - Lehrlingsoffensive
  • Leitung des operativen Tagesgeschäftes
  • Laufender Lieferanten- und Kundenkontakt
  • Fuhrparkmanagement
  • Beschaffungs- und Budgetplanung
  • Mitwirkung an der Zusammenführung mit der Buswerkstätte der STW AG an einen Standort unter den Erfordernissen der Dekarbonisierung

Ihre Benefits:

  • Herausfordernde Führungs- und Fachaufgabe in einem dynamischen, innovativen Umfeld
  • Gute Aufstiegschancen
  • Führung eines motivierten Mitarbeiter-Teams
  • Mitwirkung an richtungsweisenden, strategischen Innovationen, Change-Management
  • Keine Gefahr eines langweiligen Verwaltungsjobs

Ihr Anforderungsprofil:

Führungskraft mit nachgewiesener hoher fahrzeugtechnischer und wirtschaftlicher Kompetenz, entsprechender Berufserfahrung und hoher Innovationsneigung.

  • Hohe Führungs- und Kommunikationskompetenz
  • Hohe organisatorische Befähigung
  • Marktkenntnis im Bereich des Beschaffungsmarktes aller Fahrzeugklassen inkl. Kommunalfahrzeugen, -maschinen und -geräten
  • Vertiefte Kenntnisse im Fuhrparkmanagement
  • Vertiefte Fähigkeiten und Kenntnisse in Fahrzeugtechnik und Werkstättenbetrieb
  • Bereitschaft zur Mitwirkung an der strategischen Neuausrichtung des Verkehrswesens der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee (Dekarbonisierung , Digitalisierung)
  • Formale Mindestqualifikation: KFZ-Mechaniker mit Meisterbrief inkl. Unternehmerprüfung
  • Bereitschaft zur Erlangung der Lenkerberechtigungen der Führerscheinklassen C und D

Sie erfüllen unsere gewünschten Anforderungen? Dann bieten wir Ihnen ein monatliches kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt ab EUR 2.582,48. Dieses versteht sich ohne Berücksichtigung einer eventueller Überzahlung, Pauschalen oder sonstiger Zulagen. Abhängig von Ihrer Qualifikation und konkreten Berufserfahrung bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer marktkonformen Überzahlung!

Werkstättenkoordinator KMG 05_2019 final

Jetzt bewerben

Stadtwerke Klagenfurt AG

St. Veiter Straße 31 | 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Tel.: +43 463 521-0 | Fax: +43 463 521-850
Mail: office@stw.at

Stadtwerke Klagenfurt AG

Energiewirtschaft, Umwelt
501+ Mitarbeiter

Über uns

Die Stadtwerke Klagenfurt setzen Tag für Tag als traditionsreicher städtischer Dienstleister neue Maßstäbe. Neben der Energiebereitstellung und -lieferung von Strom, Gas, Wärme und Wasser gehören die städtischen Verkehrsbetriebe (Busse) ebenso zu den Aufgaben wie die…