Sachbearbeiter/in - Markenrecht International

Red Bull GmbH
  • Fuschl am See, Salzburg
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 16.5.2019

Sachbearbeiter/in - Markenrecht International

Legal

Die Aufgabe der Markenrechtsabteilung ist es, die Marke Red Bull zu schützen, um sicherzustellen, dass niemand die Logos, Farben, Slogans oder anderes geistiges Eigentum von Red Bull unerlaubt kopiert oder verwendet.

1987 brachte Red Bull nicht nur ein komplett neues Produkt auf den Markt, sondern schuf eine völlig neue Produktkategorie - Energy Drinks. Heute hat Red Bull mehr als 11500 Mitarbeiter weltweit und verkauft jährlich über 6 Milliarden Dosen in über 171 Ländern weltweit. Die Welt von Red Bull gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Talente einzusetzen, sich zu entwickeln und mit Leidenschaft Ergebnisse zu erzielen, die einen Unterschied machen. Finden Sie heraus, warum wir anders sind.

  • Standort Fuschl am See, Salzburg, Österreich
  • Arbeitszeit Full-time
  • Organisation Red Bull GmbH

Bereiche, die Ihren Stärken entsprechen

(Verantwortlichkeiten, die wir Ihnen anvertrauen)

  • Administrative Unterstützung der Anwälte bei gerichtlichen Verfahren zum Schutz unsere Marke

In dieser verantwortungsvollen Rolle dokumentieren Sie selbständig und lückenlos alle Entwicklungen der laufenden Gerichtsverfahren in unserer online Datenbank. Dazu gehört die Überwachung der vorgegebenen Gerichtsfristen sowie tägliche Korrespondenz auf English mit Partner-Anwälten in ganz Europa in Abstimmung mit den internen Red Bull Anwälten.

  • Lizenzen

Bei erlaubter Verwendung der Red Bull Marken durch andere Unternehmen, begleiten Sie die Erstellung des entsprechenden Lizenzvertrages von administrativer Seite. Zu Ihrem Aufgabenbereich zählen das Dokumentieren aller Schritte in unserer online Datenbank, das Formatieren dieser Verträge und der Unterschriftenlauf.

  • Rechtsverletzende Angebote im Internet

Mit Hilfe eines externen Dienstleisters überwachen Sie elektronisch verschiedene Marktplätze/Webseiten wie Amazon oder eBay und melden eventuell vorhandene Plagiate, v.a. Merchandise. Da Sie auch für den Bereich Lizenzen zuständig sind, fällt es Ihnen leicht, ein Original von einer Fälschung zu unterscheiden.

  • Zusatzprojekte

Neben den vorher beschriebenen Haupttätigkeiten gibt es sehr abwechslungsreiche Zusatzprojekte, die in Ihre administrative Zuständigkeit fallen, wie zum Beispiel Grenzbeschlagnahmeanträge beim Zoll zum Aufgriff von gefälschten Merchandising Artikeln.

  • Assistenz

Sie unterstützen Ihren Vorgesetzten und das Team bei vielen administrativen Aufgaben, wie zum Beispiel bei der Organisation von Dienstreisen, beim Verschicken von Dokumenten per Post oder beim Formatieren von PowerPoints.

Ihre berufliche Erfahrung:

(und bisher erbrachten Leistungen)

Berufserfahrung mit juristischem Hintergrund von Vorteil (idealerweise im Marken/IP Bereich), aber nicht erforderlich

Sehr gute MS-Office Kenntnisse

Selbständige, genaue und organisierte Arbeitsweise

Flexibilität und Bereitschaft, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten

  • Abgeschlossene kaufmännische Matura oder Ausbildung zum/zur Rechtsanwalts- und/oder Notarfachangestellten von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Bitte sagen Sie uns in Ihrem Anschreiben auch, warum Ihre speziellen Erfahrungen relevant für die ausgeschriebene Position sind. Was zeichnet Sie aus und warum glauben Sie, dass diese Herausforderung für Sie die Richtige ist?

Online bewerben

Red Bull GmbH, Human Resources, z.H. Thomas Diller, Am Brunnen 1, A-5330 Fuschl am See, www.redbull.at/jobs. Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position bei monatlich EUR 1.586 brutto liegt. Unsere attraktiven Gehaltspakete orientieren sich jedoch an aktuellen Marktgehältern und liegen daher deutlich über dem angegebenen Mindestgehalt.

Red Bull GmbH

Handel
101 - 500 Mitarbeiter