Sachbearbeiter*in technischer Brandschutz

STADT SALZBURG Magistrat
  • Salzburg Stadt
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 16.5.2019

STELLENBEZEICHNUNG
Technische(r) Sachbearbeiter*in im vorbeugenden Brandschutz
in Vollzeit ab 1.7.2019

Ihre Aufgaben:

  • Beurteilung von baulichen, betriebstechnischen und organisatorischen Brandschutzfragen
  • Bewertung von Brandschutzkonzepten
  • Amtssachverständigentätigkeit
  • Beratungstätigkeiten in Behördenverfahren
  • Brandsicherheitswachen

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Reifeprüfung an einer HTBLA (Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik oder Hochbau)
  • Erfahrung in Brandschutzfragen bzw. Feuerwehrwesen
  • Abgeschlossner Präsenzdienst oder Zivildienst

Wir bieten:

  • Mitarbeit in unserem engagierten Team
  • Stabiles Arbeitsumfeld eines öffentlichen Dienstgebers
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Unterstützung bei fachlicher und persönlicher Weiterbildung
  • Gesundheitsvorsorge

Entlohnung:

Entlohnung gemäß Magistrats-Bedienstetengesetz (MagBeG) idgF, Verwendungsgruppe b, abhängig von den anrechenbaren Vordienstzeiten.

Die Stadt Salzburg empfiehlt aufgrund des Frauenförderplanes besonders Frauen, sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung werden Bewerberinnen bevorzugt aufgenommen.

Nähere fachliche Auskünfte erteilt: Herr Branddirektor Dipl.-Ing. Reinhold Ortler Tel. 0662 / 831122-122.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! https://www.stadt-salzburg.at/datenschutz

SIE HABEN INTERESSE?

BITTE BEWERBEN SIE SICH bitte jetzt :

Jetzt bewerben

STADT SALZBURG Magistrat

Öffentlicher Dienst, Verbände
101 - 500 Mitarbeiter

Über uns

Derzeit sind leider keine Arbeitgeber-Informationen verfügbar.