Bahnhofs- und Liegenschaftsmanager (Karenzvertretung) (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Bahnhofs- und Liegenschaftsmanager (Karenzvertretung) (m/w/d)

Ausschreibungsnummer

req2562

Dienstort

Attnang-Puchheim

Wir sind die Zukunft der Mobilität: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Der ÖBB-Konzern besitzt eine Gesamtgrundfläche von 193 Mio. m², 4.218 Gebäude und 1.086 Personenbahnhöfe: Wir bewirtschaften sie effizient, kümmern uns um die Hausverwaltung, die Vermietung oder den Verkauf. Wir sichern ein kundenfreundliches Ambiente auf unseren Bahnhöfen und führen Hochbau- und Liegenschaftsentwicklungen durch. Wir, das sind die über 800 KollegInnen der ÖBB-Immobilienmanagement GmbH.

Wir suchen für unser Bahnhofs- und Liegenschaftsmanagement am Standort Attnang-Puchheim eine engagierte, motivierte Karenzvertretung (befristetes Dienstverhältnis).

Ihr Job

  • Sie verwalten Bahnhöfe und Liegenschaften (z.B.: HMZ- und BK-Abrechnung) und kümmern sich um die Instandhaltung.
  • Sie betreuen die MieterInnen (z.B.: Mietminderungen, Übergaben, Rücknahmen, Kündigungen) und stimmen sich mit Behörden ab.
  • Sie informieren unsere KundInnen bei plan- und außerplanmäßigen Ereignissen.
  • Sie erstellen Konzepte für die Sicherheit unserer KundInnen, arbeiten bei Events mit und planen Werbemaßnahmen.
  • Sie stellen das gepflegte Erscheinungsbild der Bahnhöfe und die benötigte Bahnhofsausstattung sicher.

Ihr Profil

  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen und mindestens 5 Jahre fachspezifische Berufserfahrung.
  • Sie haben idealerweise die Ausbildung zum/zur ImmobilienverwalterIn.
  • Sie können sich in die Bedürfnisse unserer KundInnen hineinversetzen.
  • Sie lösen Herausforderungen selbstständig und bleiben in Konfliktsituationen gelassen und professionell.
  • Sie können einen einwandfreien Leumund vorweisen und haben einen Führerschein B.

Unser Angebot

Für die Funktion "Bahnhofs- und LiegenschaftsmanagerIn" ist ein Mindestentgelt von EUR 28.297,50,- brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Mag. Silvia Samanek, 0664/6172369. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 17 Karenzvertretung Jobs in Oberösterreich anzeigen