Teamleiter Linux/Devops (w/m)

  • Wien
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 18.6.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos

Ihr Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg:

TEAMLEITER LINUX/DEVOPS (W/M)

In Wien

ZU IHREN AUFGABEN ZÄHLEN:

  • Fachliche Leitung des Linux‐Betriebsteams (4 Personen)
  • Weiterentwicklung der unternehmenseigenen Rechenzentrumsinfrastruktur (mit ca. 300 Linux‐VMs)
  • Sicherstellung des laufenden Betriebes (inkl. Monitoring, Logmanagement, Alerting)
  • Proaktives Störungsmanagement
  • Aktive Mitarbeit im IT‐Produktentwicklungsprozess
  • Pflege der Betriebsdokumentation
  • Sie werden unmittelbar in einer Organisationseinheit der Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau tätig

IHRE QUALIFIKATIONEN:

  • IT‐Ausbildung (HTL, FH, TU) sowie einschlägige Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung mit Linux (Niveau zumindest LPIC 2)
  • Exzellente Kenntnisse TCP/IP & Internet Services
  • Praxis in DevOps‐Umgebungen unter Einsatz moderner Automatisierungstools (z.B. Puppet, Jenkins, OpCon)
  • Freude an der Arbeit und Kommunikation im Team
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise sowie Eigeninitiative und Problemlösungskompetenz
  • Hohes Interesse an aktuellen Technologien und Interesse an beruflicher Weiterentwicklung

Zusätzlich von Vorteil wären:

  • Kenntnis moderner Virtualisierungstechnologien ( v.a VMware)
  • Erfahrung mit RedHat Enterprise Linux oder CentOS
  • Betriebskenntnisse Applikationsserver (JBoss/Wildfly, Tomcat)
  • Datenbankbetrieb (PostgreSQL)
  • Praxis in der Anwendung von Atlassian‐Tools (JIRA, Confluence)
  • Erfahrung mit automatisierten Systembetrieb (CI/CD Pipelines)
  • Linux Shell Scripting
  • Grundlegende Programmierkenntnisse (Perl, Python, Java)

IHRE PERSPEKTIVEN:

Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld geprägt von Teamgeist und Freude am Job. Neben der Sicherheit als Arbeitgeber im Rahmen der österreichischen Sozialversicherung erwarten Sie flexible Rahmenbedingungen, die Ihre individuelle Leistung honorieren.

Kollektivvertragliches Mindestgehalt für Angestellte im ITKV für 38,5 h / Tätigkeitsfamilie

Spezielle Tätigkeiten 2:
Mindestgehalt Einstiegstufe Euro 3.068,- bis Erfahrungsstufe Euro 4.114,- Bereitschaft zur marktüblichen Überzahlung besteht.

Ein gutes Arbeitsklima kommt nicht von ungefähr. Folgende Leistungen bieten wir zusätzlich an:

Work-Life-Balance:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Mitarbeiter-Events
  • Kinderbetreuung

Arbeitsplatz und Infrastruktur:

  • Aus- und Weiterbildung
  • Mitarbeiternotebook und -Handy
  • Parkplatz
  • Fahrradbox
  • U-Bahn Anbindung/gute Erreichbarkeit
  • Kantine
  • Barrierefreiheit

Gesundheit und Fitness:

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebsarzt
  • Fitnessangebote

Sollten Sie Interesse an diesem zukunftsorientierten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet haben, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung per E-Mail an karriere@itsv.at.

IHRE ANSPRECHPARTNERIN:

Klaudia Stachowetz, BA, MSc
Personalentwicklerin
karriere@itsv.at
ITSV GmbH
A-1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
www.itsv.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 398 DevOps Jobs in Wien anzeigen