• Stelleninserat
  • Arbeitgeber

Die Freudenberg Gruppe, ein globales Technologieunternehmen mit 48.000 Mitarbeitern in rund 60 Ländern, entwickelt technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für über 30 Marktsegmente. Als international führender Markt- und Technologiespezialist in der Dichtungstechnik ist Freudenberg Sealing Technologies Zulieferer, Entwicklungs- und Servicepartner für Kunden rund um den Globus und Motor des technischen Fortschritts in vielen Branchen. Das Application Center Losenstein besticht durch einen hohen Automatisierungsgrad und einer hohen Kompetenz in der Verarbeitung einer Vielfalt von Werkstoffen und Kunststoffen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

OPERATIONS MANAGER - LOSENSTEIN (M/W/D)

Ihre Aufgaben

  • Mit ihrem Führungsstil stellen sie unsere Kunden zufrieden oder übertreffen sogar ihre Wünsche bei Qualität, Kosten und pünktlicher Lieferung.
  • Ihren Verantwortungsbereich laufend zu verbessern und nach operativer Exzellenz zu streben ist für sie wichtig.
  • Sie entwickeln jährliche Pläne für Profitabilität und Produktivitätssteigerungen und legen wert auf teamübergreifendes Arbeiten, um diese Ziele auch zu erreichen
  • Sie planen und erreichen kontinuierliche Verbesserung durch Einsatz von LEAN und Six Sigma Methoden für ihren Verantwortungsbereich
  • Ständige Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter ist für sie selbstverständlich und stellt einen wichtigen Punkt in ihrer Tätigkeit dar
  • Kapitalplanung und Umsetzung von bestehenden bzw. künftigen Produktionsmaßnahmen.
  • Mit ihrem Führungsstil ermöglichen sie teamübergreifendes Arbeiten um den einwandfreien Start neuer Produkte oder Prozesse sicher zu stellen
  • Sie unterstützen die Entwicklung neuer Technologien zur Steigerung der Produktivität und der Wettbewerbsfähigkeit

Unsere Erwartungen

  • Einen Hochschulabschluss (Bachelor) in Technik, Produktion oder ähnliche Ausbildungen. Masterabschluss wäre wünschenswert
  • Mindestens fünf Jahre Erfahrung in einem Produktions- oder Technikunternehmen davon mindestens drei Jahre in einer Führungsfunktion
  • Erfahrungen im Automotive Sektor sind sehr willkommen
  • Kenntnisse von Kunststoff-Spritzguss und thermoplastischen Prozessen werden bevorzugt
  • Erfahrung mit jährlichen Produktionsplanungen inklusive Budgeterstellung
  • Kenntnisse von LEAN und kontinuierlicher Verbesserungsprozesse. LEAN bzw. Six Sigma Zertifizierung bevorzugt
  • Erfahrung mit SAP ERP, Produktionsplanung, Inventarplanung und Supply Chain Management wäre wünschenswert
  • Erfahrungen mit Qualitätssystemen und Zertifizierungen
  • Erfolgreiche Führung von bereichsübergreifenden Teams und Organisationstalent
  • Qualifizierter Umgang mit MS Office
  • Präsentations-Know How
  • Business Englisch

Wir bieten: Eine herausfordernde, spannende Aufgabe in einem motivierten Team, eine langfristige Perspektive und internationale Karrieremöglichkeiten. Konditionen: Kollektivvertrag Kunststoffverarbeitendes Gewerbe, Jahresbrutto mind. EUR 56.000. zzgl. einem variablen Anteil.
Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung!