Leiter/in Finanzen und Controlling

Materials Center Leoben Forschung GmbH - MCL
  • Leoben
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 17.5.2019

Die Materials Center Leoben Forschung GmbH (MCL) mit ihren 170 MitarbeiterInnen unterstützt zahlreiche Unternehmen des Produktionssektors bei der Entwicklung von leistungsfähigen Materialen, Herstellprozessen und Produkten. Durch die gezielte Entwicklung von computergestützten Technologien unterstützt MCL die Beschleunigung von Innovationsprozessen in produzierenden Unternehmen und die Digitalisierung der Herstellkette und von Produkten. Das Leistungsangebot umfasst kooperativer Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit (internationalen) Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie umfangreiche materialbezogene Beratungs-, Labor- und Simulationsdienstleistungen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n:

Leiter/in Finanzen und Controlling

Referenz-Nr.: MCL_162

Ihre Aufgaben:

Sie sind für die Führung des mehrköpfigen Teams „Finanzen und Controlling" in fachlicher, organisatorischer und personeller Hinsicht verantwortlich. In dieser Funktion übernehmen Sie in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung die Budgetierung für das Gesamtunternehmen, gestalten und betreiben das laufende Reporting (u.a. Quartals- und Jahresberichte). Des Weiteren verantworten Sie die laufende Buchhaltung und das Erstellen des Jahresabschlusses nach UGB. Sie sind für das Projektcontrolling von Forschungs- und Entwicklungsprojekten (u.a. geförderte Projekte) sowie für die Liquiditätsplanung zuständig. Sie sind proaktiv in der Gestaltung, kontinuierliche Optimierung und Weiterentwicklung der Finanz-/Controllingprozesse tätig und sorgen für das Erstellen und Pflegen der Prozessdokumentation. Als Spezialist/Spezialistin in allen Finanzfragen nehmen Sie sowohl die interne Schnittstelle zur Geschäftsführung und zu den Abteilungen wahr als auch zu externen Stellen wie Finanzämter, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Banken und Behörden

Ihr Profil:

  • betriebswirtschaftlicher Hochschulabschluss mit einschlägiger Spezialisierung
  • mehrjähriger Berufserfahrung, vorzugsweise in einer ähnlichen Position
  • konzeptionelles Denken, die Fähigkeit Themen zu strukturieren sowie die kritische Analyse komplexer Zusammenhänge
  • zielstrebiges Auftreten, gepaart mit einem hohen Maß an Kooperationsfähigkeit
  • Vertiefende Erfahrung mit SAP/ERP-Systeme
  • verhandlungssicherer Austausch in der deutschen und englischen Sprache
  • Aufgeschlossenheit für ein durch Komplexität, Kreativität und Dynamik geprägtes Umfeld

Wir bieten Ihnen:

  • ein verantwortungsvolles und vielseitiges Tätigkeitsfeld mit Gestaltungsspielraum
  • eine kollegiale Atmosphäre sowie die Mitarbeit in einem international geprägten Arbeitsumfeld
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein flexibles Arbeitszeitmodell (Gleitzeit)
  • ein langfristiges Arbeitsverhältnis

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt EUR 4.200 brutto pro Monat auf Vollzeitbasis (40 Std./Woche). Überzahlung bei anrechenbarer Berufserfahrung und/oder Qualifikation möglich.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte per Email mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie der Referenznummer bis zum 31.05.2019 an: bewerbung@mcl.at

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Dipl.-Betrw. Gisele Amancio, MBA
Kaufmännische Geschäftsführerin
Tel: +43 3842 45922 20
Email: gisele.amancio@mcl.at

Original-Inserat anzeigen

Materials Center Leoben Forschung GmbH - MCL

Wissenschaft, Forschung
51 - 100 Mitarbeiter

Über uns

MCL ist ein international positioniertes Forschungsunternehmen spezialisiert auf Werkstoffe, Herstell- und Verarbeitungsprozesse sowie innovative Werkstoffanwendung. Der Werkstofffokus liegt bei metallischen Werkstoffen, keramischen Werkstoffen und deren Verbunden. Das Leistungsangebot des MCL umfasst…