• Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 16.5.2019

Verfahrens-/Projektmanager/in (Vollzeit, Karenzvertretung)

Die Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria (AQ Austria) ist gemäß dem Hochschul-Qualitätssicherungsgesetz (HS-QSG) für externe Qualitätssicherung an öffentlichen Universitäten, Fachhochschulen und Privatuniversitäten zuständig. Die Aufgaben umfassen die Entwicklung und Durchführung von Akkreditierungs- und Auditverfahren nach nationalen und internationalen Standards, Anfertigung von Analysen zu Fragen des Qualitätsmanagements, Beratung von Hochschulen in Fragen der Qualitätsentwicklung und Aufsicht über akkreditierte Hochschulen. Neben den gesetzlich definierten Aufgaben in Österreich ist die Agentur in sämtlichen ihrer Tätigkeitsfelder auch im Ausland aktiv.

Zur Verstärkung der Geschäftsstelle in Wien sucht AQ Austria eine/n Verfahrens-/ Projektmanager/in (Vollzeit, Karenzvertretung) zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihr Aufgabenprofil:

Koordination und Durchführung von Akkreditierungsverfahren (inhaltliche und organisatorische Aufgaben wie Prüfung von Anträgen, Beratung von und Kommunikation mit antragstellenden Hochschulen, Gutachter/inn/en und Stakeholder/inn/en, Begleitung von Gutachter/inn/en im Verfahrensprozess, Aufbereitung von Ergebnissen für Entscheidungen etc.), Die Tätigkeit ist mit regelmäßigen Reisen verbunden.

Ihr Anforderungsprofil:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium, arbeiten selbstständig im Team und gerne mit internationalen Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Fachdisziplinen zusammen, verfügen über ein sicheres Auftreten, haben überzeugende analytische Kompetenzen, Berufserfahrungen in den Bereichen Hochschulmanagement, Qualitätsmanagement, Hochschulberatung oder Durchführung von Begutachtungsverfahren, sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationskompetenz in Deutsch und Englisch. Sie sind belastbar und arbeiten sich gerne in neue Aufgabenbereiche ein.

Das österreichische Hochschulsystem ist Ihnen vertraut, genauso wie Entwicklungen im Hochschulbereich und in der Qualitätssicherung auf europäischer Ebene.

Abhängig von den beruflichen Vorerfahrungen beträgt das monatliche Mindestgehalt 3.000 EURO brutto (bei Vollzeit) bei 14 Monatsgehältern.

Aussagekräftige Bewerbungen sind bis 23. Mai 2019 ausschließlich elektronisch an die stellvertretende Geschäftsführerin Frau Mag.a Anita Kruisz (bewerbung@aq.ac.at) zu richten.

Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria
Franz-Klein-Gasse 5 • 1190 Wien • Tel: +43/1/532 02 20-0 • Fax: +43/1/532 02 20-99 • E-Mail: office@aq.ac.at

Original-Inserat anzeigen

Über uns

Die Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria (AQ Austria) wurde 2012 auf der Basis des Hochschul-Qualitätssicherungsgesetzes (HS-QSG) als Qualitätssicherungsagentur für die österreichischen Hochschulen gegründet.  Sie ist dem Allgemeinwohl…