Mitarbeiter/in Arbeitsvorbereitung Werkzeugbau

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos

Mitarbeiter/in Arbeitsvorbereitung Werkzeugbau

In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Organisation und Kalkulation inkl. terminlicher Abstimmung bei der Erstellung von Werkzeugkonzepten, der externen Beschaffung von Formkomponenten und der Optimierung von Spritzgusswerkzeugen.

Aufgaben

  • Durchführung von Machbarkeitsanalysen und Kalkulationen bei Änderungsanfragen
  • Erstellung von Werkzeugkalkulationen in Abstimmung mit der Fertigung
  • Beurteilung von Artikeln mit anschließender Aufbereitung der Kapazitätsplanung
  • Aufbereitung für den internationalen Zukauf von z.B. Elektroden, Heißkanalsystemen etc.
  • Koordination extern durchzuführender Tätigkeiten (u.a. Kalkulation; CAD-Datenversand)
  • Erstellung von Arbeitsplänen und Stücklisten

Qualifikationen

  • abgeschlossene Lehre als Werkzeugmacher bzw. technischer Zeichner oder Fachschulabschluss
  • Fundiertes Fachwissen über Spritzgusswerkzeugbau
  • Grundkenntnisse der Licht- und Kunststofftechnik
  • CATIA V5 sowie SAP Kenntnisse von Vorteil
  • Affinität zu organisatorischen Themen sowie hohes Kosten- und Qualitätsbewusstsein
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem multinational tätigen Unternehmen
  • ein Bruttomonatsgehalt ab EUR 2.234,82 (lt. Kollektivvertrag; exkl. Überstunden). Die tatsächliche Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung.

BEWERBEN SIE SICH UNTER ZKW-GROUP.COM
FÜR DEN STANDORT WIESELBURG.

ZKW LICHTSYSTEME GMBH
Human Resources Management, Scheibbser Straße 17,
A-3250 Wieselburg, T +43 7416 505 0

zkw-group.com/datapolicy