IT-Projektmanager/in Wirtschaftsbetriebe

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber

Zu den Wirtschaftsbetrieben des Benediktinerstiftes Admont gehören die Admonter Holzindustrie AG, der Energieanbieter Envesta GmbH, die Stia Immo GmbH sowie Forst- und Landwirtschaft, aber auch Gesundheitseinrichtungen und das Weingut Dveri Pax an der steirisch-slowenischen Grenze. Ausgezeichnet qualifizierte und erfahrene Mitarbeitern/innen, ein innovatives Management sowie bestens nachgefragte Produkte und Dienstleistungen stellen ein solides Wachstum und somit rund 500 Arbeitsplätze in der Obersteiermark sicher.
Die betrieblichen Weichen für die nächsten Generationen werden gestellt und dabei kommt vor allem der IT eine besondere Rolle zu. Das Benediktinerstift Admont erweitert daher das bestehende IT-Team, das Querschnittsaufgaben für alle Wirtschaftsbetriebe wahrnimmt, am Standort Admont um eine/n

IT-Projektmanager/in
Admont - Graz

Apply

Gemeinsam mit dem Leiter IT übernehmen Sie folgende

Aufgaben:

  • Konzeption, Umsetzung sowie die operative Betreuung von IT-Projekten
  • Gestaltung und Optimierung von Prozessen unter Berücksichtigung der serviceorientierten Struktur
  • Definition und Prüfung von Anforderungen, Erstellen der technischen Fachkonzepte in enger Abstimmung mit den Fachabteillungen
  • Aktives Projektmanagement vom Kick Off bis zur erfolgreichen Einführung, Sicherung des reibungslosen Projektablauf inkl. Projektcontrolling
  • Bearbeitung ausgewählter Fragestellungen in den Themenbereichen IT-Security, Netzwerktechnik, Software-Testing sowie Mitarbeit im operativen Tagesgeschäft

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (idealerweise HTL Informatik oder Studium/FH Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung)
  • Mehrjährige Erfahrung in der Prozess- und Anforderungsanalyse sowie in der Umsetzung von IT-Projekten
  • Umfassende Projektmanagementerfahrung
  • Kenntnisse unterschiedlicher Softwarelösungen (Finanzbuchhaltung, Facility Management, Projektmanagement, Kassensysteme, ...)
  • Strukturierte, prozess- und lösungsorientierte sowie selbstständige Arbeitsweise
  • Analytische und motivierte Persönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie hoher Kooperations- und Problemlösungskompetenz
  • Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb Österreichs
  • Identifikation mit den Werten der Katholischen Kirche

Das Angebot des Benediktinerstifts Admont:

  • Langfristig ausgerichtetes, verantwortungsvolles Aufgabengebiet bei einem stabilen, verlässlichen Arbeitgeber
  • Stetige Weiterentwicklung in fachlichen und persönlichen Themenstellungen
  • Ausgezeichnetes, von Wertschätzung getragenes Betriebsklima
  • Jahresbruttogehalt EUR 49.000,00 bei entsprechender Qualifikation sowie die Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.
  • Wenn Sie Ihren Lebensmittelpunkt nach Admont verlegen, steht Ihnen eine Dienstwohnung zur Verfügung. Weiters besteht die Möglichkeit, einen Tag/Woche im Grazer Büro zu arbeiten.

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 74.215 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf www.isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.

ISG Personalmanagement GmbH
A-1010 Wien, Nibelungengasse 1-3/Stiege 4/Stock 3/Top 52
Mag. Martina Petzl, M: +43 676 432 41 64
eMail: bewerbung.petzl@isg.com