Diplomarbeit im Wickelprozess von Magnetschienenbremsen (m/w)

Knorr-Bremse GmbH
  • Mödling
  • Diplomarbeit, Dissertation
  • Einsteiger
  • 16.5.2019

Die KNORR-BREMSE GmbH Österreich bietet für den Standort Mödling ab sofort eine

Diplomarbeit im Wickelprozess von Magnetschienenbremsen (m/w)

Referenzcode AT_VIE_50694315_2

IHRE AUFGABEN

  • Prozessanalyse im Bereich Wickeln von Magnetschienenbremsen
  • Abbildung des Projektes nach der DMAIC Vorgehensweise

IHR PROFIL

  • Laufendes technisches Studium im Bereich Elektrotechnik und /oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Fortgeschrittene elektrotechnische Kenntnisse
  • Grundlegende Projektmanagementkenntnisse
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Kraftmessung und SPS
  • Six Sigma Belt von Vorteil
  • Affinität zum Programmieren
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

UNSER ANGEBOT

Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir bieten ein interessantes Aufgabengebiet im Rahmen eines studienbegleitenden Praktikums. Gerne auch mit der Perspektive auf langfristige Zusammenarbeit. Das Entgelt für 20 Wochenstunden beträgt EUR 1.160,95 brutto/monatlich.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann steigen Sie ein! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Knorr-Bremse GmbH

Elektronik, Automatisation
501+ Mitarbeiter

Über uns

Mehr als 1 Milliarde Menschen vertrauen tagtäglich auf unsere Brems- und Onboardsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Mit all unseren Produkten leisten wir rund um den Globus einen maßgeblichen Beitrag zur Sicherheit auf Schiene und Straße. Der Name Knorr-Bremse steht für wegweisende projektspezifische…

Mehr erfahren