Praktikum Planerische Logistik - für den Bereich Abgasnachbehandlung w/m

Bosch-Gruppe Österreich
  • Hallein
  • Praktika
  • Einsteiger
  • 17.5.2019

Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

Praktikum Planerische Logistik - für den Bereich Abgasnachbehandlung w/m

Powertrain Solutions
Auftrags- und Lieferungsplanung, Standort Hallein Rif, ab Juni 2019 für mindestens 6 Monate

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Der Geschäftsbereich Powertrain Solutions entwickelt und fertigt innovative Technologien für den gesamten Antriebsstrang in den Marktsegmenten Electrification, Passenger Cars, Commercial Vehicles und Off-Highway. Mit unseren zukunftsweisenden Mobilitätskonzepten gestalten wir mit innovativen Lösungen weltweit den Wandel der Mobilität mit. Der Standort Hallein Rif konzentriert sich auf die Entwicklung und Fertigung von Abgasnachbehandlungssystemen für Motoren von Nutzfahrzeugen.

Ihr Beitrag zu Großem

  • Ganzheitlich denken: Unterstützung des Teams entlang der gesamten Supply Chain bei der Auftrags- und Lieferplanung, Produktionssteuerung bzw. der operativen Planung von Fremdbezugsteilen von Lieferanten.
  • Verantwortung übernehmen und zuverlässig umsetzen: Eigenverantwortliche Betreuung von internationalen Kunden, Terminkoordination mit den Fertigungsbereichen, Beschaffung und Terminüberwachung von Fremdbezugsteilen internationaler Lieferanten. Mitarbeit beim Bestandscontrolling, Aufbereitung von Präsentationsunterlagen, Abwicklung von Schadensfällen.

Was Sie dafür auszeichnet

  • Persönlichkeit: teamfähig, kontaktfähig, analytisch, selbstständig und gewissenhaft.
  • Erfahrungen und Know-how: sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und idealerweise Erfahrung im Umgang mit SAP.
  • Ausbildung und Sprachen: laufendes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen (vorzugsweise mit Schwerpunkt Logistik) sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet Ihnen

Flexible Arbeitszeitmodelle, gutes und günstiges Betriebsrestaurant vor Ort, attraktive persönlichkeitsorientierte und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, herrliche Natur in direkter Nähe zur Kulturstadt Salzburg.

Das Bruttogehalt beträgt 23 800 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag für Angestellte der Metallindustrie).

Interesse geweckt? Ihr Ansprechpartner für Rückfragen
Theresa Oberholzner (Ihre.Bewerbung@at.bosch.com)

Bosch-Gruppe Österreich

Elektronik, Automatisation
501+ Mitarbeiter

Über uns

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 410 000 Mitarbeitern. Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 77,9 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial…

Mehr erfahren