• Salzburg
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 17.4.2019

Geschichte, Freude, Begeisterung, Engagement, Herausforderung, . . .

WERDEN SIE EIN TEIL DER GESCHICHTE - We're hiring!

Für unser geschichtsträchtiges und einzigartiges Haus suchen wir ab sofort

HEAD OF RECEPTION

40 Stunden, Jahresstellung, Bezahlung nach Qualifikation

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossene Ausbildung als Hotelkaufmann/-frau
  • Berufserfahrung in vergleichbarer Position von Vorteil
  • Gute PC Kenntnisse
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Teamgeist, Engagement und Herz für den Tourismus
  • Erfahrung mit Protel wünschenswert

Das erwartet Sie bei uns

  • Führung der Reception
  • Sicherstellen eines reibungslosen Tagesgeschäftes
  • aktive Mitarbeit von Check-In bis Check Out inkl. Gästebetreuung
  • Unterstützung der Reservierungsabteilung
  • Erstellung und Einhaltung von Jahreszielen
  • Enge Zusammenarbeit mit General Manager und Revenue Manager
  • Dienstplangestaltung
  • Einhaltung der Qualitätsstandards
  • Teilnahme an Besprechungen
  • Zusammenarbeit mit Abteilungen aus dem operativen Bereich
  • Erstellen von monatlichen Berichten

Das bieten wir Ihnen

  • Bezahlung über Kollektivvertrag und je nach Qualifikation und Erfahrung
  • Kostenfreie Getränke und Verpflegung
  • Kostenfreies Parken am Gelände
  • Bonuszahlung je nach Betriebsergebnis
  • Betriebsausflug, Abteilungsleiterausflug, Abteilungsessen sowie Weihnachtsfeier
  • Spezialkonditionen in ausgewählten Partnerbetrieben
  • Geschenke für langjährige Betriebszugehörigkeit
  • Fortbildungs- und Schulungsmöglichkeiten

Diese Position deckt sich mit Ihrem Profil und Ihren Vorstellungen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (CV, Anschreiben, Zeugnisse).

Frau Karin Maurer
Web: www.schloss-leopoldskron.com

Original-Inserat anzeigen

Salzburg Global Seminar, Schloss Leopoldskron

NGO, NPO, Vereine
31 - 50 Mitarbeiter

Über uns

Originally founded in 1947 to encourage the revival of intellectual dialogue in post-war Europe, we are a game-changing catalyst for global engagement on critical issues in education, health, environment, economics, governance, peace-building and more.