Technik SpezialistIn Junior - regionales Projektmanagement (Elektrotechnik)

ÖBB-Konzern
  • Innsbruck
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 16.4.2019

Technik SpezialistIn Junior - regionales Projektmanagement (Elektrotechnik)

Ausschreibungsnummer

req2429

Dienstort

Innsbruck

Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Ob Schienennetz, Bahnhöfe oder andere Anlagen, wir bauen und betreiben die Infrastruktur der ÖBB bedarfsgerecht und zuverlässig. Auch den sicheren und pünktlichen Betrieb aller Züge managen wir. Wir, das sind die 18.000 KollegInnen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsere BahnkundInnen zur Verfügung stehen. Mit unserer technischen Expertise leisten wir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen Eisenbahnverkehr. Wir, das sind die 6.000 KollegInnen aus dem Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung (SAE).

Ihr Job

  • Sie wirken bei der Durchführung des Baumanagements während der Planungs- und Bauphase mit.
  • Sie wirken bei der Grobplanung des Bauablaufes mit und stimmen Aufträge sowie Vorhaben ab.

Sie führen externe Leistungsvergabe von der Ausschreibung bis zur Bestellung der benötigten Leistung durch

Sie unterstützen bei der Qualitätsprüfung und Abnahme extern zugekaufter Leistungen.

Sie sind zuständig für die Dokumentation (z.B. Baubuch, Beweissicherung, Qualitätsprüfung, Gefahren des Bahnbetriebes).

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene HTL-/FH oder Universitätsabschluss im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik oder einer ähnlichen Fachrichtung.
  • Sie können die fachtechnische Prüfung EN 15 Fachausbildung für E-TechnikerInnen vorweisen (gilt nur für interne BewerberInnen).
  • Sie besitzen erste einschlägige Berufserfahrung mit vergleichbaren Aufgaben - dies ist ein Vorteil.
  • Sie zeichnen sich durch Flexibilität aus und sind sehr verantwortungsbewusst, arbeiten strukturiert und genau und besitzen einen B-Führerschein.
  • Sie haben den Präsenzdienst/Zivildienst (bei männlichen Bewerbern) absolviert bzw. einen Befreiungsschein
  • Sie verfügen über die notwendige körperliche und mentale Fitness (Strecken- bzw. Gleistauglichkeit wird bei der Aufnahme festgestellt).

Unser Angebot

Für die Funktion "Technik SpezialistIn Junior Umsetzungsmanagement Region" ist ein Mindestentgelt von EUR 36.569,96 brutto/Jahr vorgesehen. Ein Wechsel innerhalb des ÖBB-Konzerns erfolgt nach internen Bestimmungen und Regeln.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Kreuzer Rebecca, 0664/2866538. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

ÖBB-Konzern

Logistik, Transport
501+ Mitarbeiter

Über uns

Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.

Mehr erfahren