• Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector in Österreich und eines der größten IT-Unternehmen des Landes. Wir sind Technologiepartner der österreichischen Verwaltung bei der digitalen Transformation und unterstützen Behörden und Unternehmen dabei, Prozesse neu zu denken, einfacher und effizienter zu gestalten.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

Junior SAP Consulting (w/m/d)

Ref. 412

Das Team betreibt IT-Services zur Unterstützung verwaltungsinterner betriebswirtschaftlicher Prozesse des Bundes. Die Hauptaufgaben liegen im 2nd Level-Support sowie in der Durchführung und Optimierung der implementierten servicespezifischen Geschäfts- und Betriebsprozesse.

Machen Sie sich ein Bild von Ihrem neuen Job!

Ihre Aufgaben

  • Abwicklung und Betreuung betriebswirtschaftlicher Geschäftsprozesse des Bundes (u.a. Finanzbuchhaltung, Budgetmanagement, Anlagenwirtschaft, Kostenrechnung)
  • Mitarbeit in Projekten zur weiteren Ausrollung der Fördermittelmanagement-Prozesse des Bundes
  • Analyse und Lösung von Störungen und Problemen (Incident und Problem Management) sowie Fehleranalyse und -behebung
  • Weiterentwicklung/Optimierung der implementierten Prozesse
  • Qualitätssicherung im Rahmen des laufenden Betriebs
  • Erstellung von Dokumentationen
  • Customizing

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene technische und/oder wirtschaftliche Schulausbildung (HTL, HAK) bzw. ein Studium (Uni, FH)
  • Erste Erfahrungen in SAP; idealerweise auch im Customizing oder in ABAP (vorzugsweise FI, CO, Grantor Management, Solution Manager)
  • Analytisches Denkvermögen sowie betriebswirtschaftliches Verständnis (insbesondere buchhalterische Kenntnisse und/oder praktische Erfahrung in der Buchhaltung) zeichnen Sie aus
  • Sie haben ein hohes Interesse an neuen SAP-Technologien (z.B. S/4HANA)
  • Ihr Arbeitsstil ist geprägt durch hohe Eigeninitiative und Lernbereitschaft
  • Ausgeprägte Kunden-/Serviceorientierung sowie sehr gute Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab

Wir bieten

  • Gestaltungsspielraum in einem stark wachsenden Umfeld
  • Ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • Hervorragende Karriereoptionen und attraktive Laufbahnen im SAP-Umfeld
  • Flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)

Je nach Ausbildungsgrad gilt für Berufseinsteiger/-innen ein kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt zwischen EUR 30.504,18 und EUR 35.580,58. Bei facheinschlägiger Berufserfahrung (ab 2 Jahren) gilt ein kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt ab EUR 42.417,62. Bei mehrjähriger Berufserfahrung ist abhängig von den fachspezifischen Qualifikationen eine Überzahlung möglich.
Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! Bewerben Sie sich gleich hier online.

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Mag. Paul Posch (Telefon: )

Jetzt online bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 1482 Consulting Jobs in Wien anzeigen