PressesprecherIn

ÖBB-Konzern
  • Villach, Graz
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 6.5.2019

PressesprecherIn

Ausschreibungsnummer

req2443

Dienstort

Villach, Graz

Wir sind die Mobilität der Zukunft: die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

Dies professionell zu koordinieren und dafür den bestmöglichen Rahmen zu gestalten, ist unsere Aufgabe. Wir, das sind die KollegInnen der ÖBB-Holding AG.

Ihr Job

  • Als regionale/r PressesprecherIn sind Sie für die Bundesländer Kärnten, Osttirol, Steiermark und das südliche Burgenland verantwortlich.
  • Sie steuern die aktive und reaktive regionale Pressearbeit, welche von der Aufbereitung von Executive Briefings und Storylines über Hintergrundinformationen, Q&As und Redeunterlagen reicht.
  • Sie geben eigenverantwortlich TV- und Radiointerviews, nehmen an Diskussionen teil und übernehmen die Moderation von Management- und Presseveranstaltungen.
  • Sie verantworten die fachliche Koordination von Projektteams bei konzernübergreifenden Themen.
  • Sie konzipieren, steuern und setzen externe Kommunikationsstrategien zur nachhaltigen Steigerung des Markenimages bzw. -wertes des ÖBB-Konzerns in der Region um.
  • Sie koordinieren die gesamte Öffentlichkeitsarbeit in der Region mit starkem Stakeholder- und direktem Kundenbezug.
  • Darüber hinaus beraten Sie die ÖBB Vorstände zu aktuellen regionalen Medienthemen und sind im Falle von Krisensituationen mediale/r AnsprechpartnerIn in den Ihnen zugeteilten Regionen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Kommunikation, Marketing und/oder Journalismus und mehrjährige Erfahrung in der externen Kommunikation.
  • Sie haben Medienpräsenzerfahrung, greifen auf ein breites Branchennetzwerk im Journalismus und Medienbereich zurück und kennen zudem die regionale Medienlandschaft in den Ihnen zugeteilten Bundesländern.
  • Sie bringen Expertise in der Krisenkommunikation bzw. -management sowie hohe sprachliche und redaktionelle Kompetenz mit.
  • Sie arbeiten stets genau, verlässlich und eigenständig und zeichnen sich durch Ihre hohe soziale Kompetenz, Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie Flexibilität aus.
  • Sie sind bereit, auch Nacht- und Wochenendjournaldienste zu übernehmen.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabenstellungen in einem motivierten Team und ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Für die Funktion „Experte/in externe Kommunikation / Medienarbeit / Corporate Media" ist ein Mindestentgelt von EUR 44.296,- brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Diese Position ist auf 2 Jahre befristet.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben) über ÖBB Jobs.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Sabine Steinmetz, 0664/6177888. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

ÖBB-Konzern

Logistik, Transport
501+ Mitarbeiter

Über uns

Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.

Mehr erfahren