• St. Pölten
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 17.4.2019

Wir sind eine etablierte Rechtsanwaltskanzlei in St. Pölten und suchen für unser Sekretariat ab sofort eine/einen

Rechtsanwaltsassistent/in

Vollzeit

Ihre Aufgaben umfassen sowohl klassische Agenden einer/s Rechtsanwaltsassistent/in, als auch die Bearbeitung von Insolvenz- und/oder Exekutionsakten.

Wir bieten einer engagierten Persönlichkeit ein interessantes Aufgabengebiet in einer angenehmen Atmosphäre.

Ihre Basisaufgaben:

  • Terminmanagement und Telefonie;
  • Aktenführung;
  • Klienten- und Behördenkorrespondenz;
  • Schreib- und Formatierungsaufgaben;
  • WEB-ERV;
  • Leistungserfassung, Abrechnung;
  • Unterstützung in den Bereichen Forderungsbetreibung und/oder Insolvenzrecht.

Wir erwarten:

  • einschlägige Berufserfahrung
  • stilsicheres Deutsch;
  • versierten Umgang mit MS Office sowie Beherrschung des 10-Finger-Systems;
  • Höflichkeit sowie gepflegtes Erscheinungsbild;
  • Organisationstalent und die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen

Wir bieten:

  • eine den Fähigkeiten angepasste Bezahlung über dem Kollektiv;
  • eine komplexe, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit;
  • ein eingespieltes Team, das Unterstützung bietet;
  • einen attraktiven Arbeitsort mit zeitgemäßer Infrastruktur.

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an
j.bachler@hintermeier-rae.at,
zH Frau Bachler, Kanzlei Dr. Anton Hintermeier, Mag. Michael Pfleger, Mag. Jürgen Brandstätter, Mag. Anton Hintermeier, Rechtsanwälte, Andreas-Hofer-Straße 8, 3100 St. Pölten, Tel.: 02742/847.

Original-Inserat anzeigen

Hintermeier, Pfleger & Brandstätter Rechtsanwälte GesbR

Recht, Steuern, Wirtschaft
1 - 10 Mitarbeiter

Über uns

Wir sind eine etablierte Rechtsanwaltskanzlei in St. Pölten. Rechtliche Kompetenz ist für uns selbstverständlich. Unsere Zusatzleistung besteht in absoluter Loyalität und Treue unseren Klienten gegenüber. Was unsere Kanzlei in mehr als 50 Jahren unzählige Male bewiesen hat.…

Weitere Jobs

  • Aktuell werden keine weiteren Stellen gesucht.