Personalentwickler (m/w) mit Schwerpunkt Digital Learning

KTM
  • Mattighofen, Salzburg-Umgebung
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 16.4.2019

Personalentwickler (m/w) mit Schwerpunkt Digital Learning

THE OPPORTUNITIES ARE ENDLESS WHEN YOU ARE FEARLESS

Angetrieben von der Leidenschaft seiner Mitarbeiter/innen ist KTM bereits heute der größte europäische Motorrad-Hersteller mit einem Umsatz von über einer Milliarde Euro. Zum Erreichen dieser Vision setzt das Unternehmen konsequent eine langfristig angesetzte Strategie um, die auf drei Säulen aufbaut: Marke, Globalisierung und Innovation. Mehr als 4.200 Mitarbeiter weltweit stehen hinter dieser Erfolgsgeschichte.

Als Personalentwickler (m/w) mit Schwerpunkt Digital Learning bist du für spannende Personalentwicklungskonzepte und -projekte verantwortlich. In dieser Spezialistenposition mit Gestaltungsspielraum hast du die Möglichkeit, Ideen aktiv einzubringen und voranzutreiben. Zudem spielst du eine aktive Rolle bei der Digitalisierung (SAP Success Factors) und bei der Entwicklung neuer eLearning Inhalte. Mit deinem Fachwissen, deiner Erfahrung und deiner proaktiven Herangehensweise gestaltest du die Zukunft von KTM aktiv mit.

Aufgaben

  • Digitalisierung von Personalentwicklungskonzepten in Zusammenarbeit mit internen Abteilungen und externen Entwicklungspartnern
  • Konzeption, Einführung, Umsetzung und Weiterentwicklung von globalen Personalentwicklungsmaßnahmen, wie Performance Talk, Skillsmanagement und Talentmanagement
  • operative Abwicklung internationaler Trainingsprogramme
  • Beratung der Fachbereiche hinsichtlich Inhalte und Lernmethodik für bedarfsorientierte digitale Lernsequenzen
  • Entwicklung und Konzeption der eLearning Inhalte unter Berücksichtigung neuer Trends der Aus- und Weiterbildung

Profil

  • abgeschlossene Ausbildung, idealerweise wirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt HR
  • Erfahrung mit Lern- und Talentmanagement Software
  • idealerweise Erfahrung im Projektmanagement
  • kommunikationssicheres Englisch
  • hohe IT- und System-Affinität sowie strukturierter und eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • aufgeschlossene und flexible Persönlichkeit mit innovativem und internationalem Mindset

Wir bieten

  • die Chance, die Zukunft von Europas erfolgreichstem Motorradhersteller mitzugestalten
  • attraktive Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsangebote sowie eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit
  • eine leistungsgerechte Vergütung ab EUR 48.000,- brutto pro Jahr (Überzahlung möglich); Wir weisen darauf hin, dass wir aufgrund § 9 Abs. 2 im österr. Gleichbehandlungsgesetz zu dieser Angabe verpflichtet sind.

Kontakt

Viktoria Duringer
0043 77 42 / 6000 317

Zur Bewerbung bitte ausschließlich unser Online-Formular verwenden und die persönlichen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse über Ausbildung und Berufserfahrung) im letzten Schritt hochladen. Auf diese Weise können wir die Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten.

SETZE UNSERE ERFOLGSSTORY FORT, INDEM DU DEINE EIGENE SCHREIBST!

Bewerbungsprozess:
Zweistufig mit persönlichen Gesprächen

Referenz

HR Development-2019-002908

Eintritt ab

ab sofort

Unternehmen

KTM AG

Standort

Mattighofen, Salzburg-Umgebung

Stundenausmaß

Vollzeit

KTM

Fahrzeugbau, Zulieferer
501+ Mitarbeiter

Über uns

Keine Businessanzüge, sondern Rennanzüge. Keine Langeweile, sondern kurze Wege. Kein „9 to 5“, sondern 100 Prozent. Keine endlosen Meetings, sondern einfach losstarten. Kein 08/15, sondern IQ. Das hat uns zu einer der erfolgreichsten Motorradmarken der letzten Jahrzehnte gemacht. Und wir machen weiter…

Mehr erfahren