Molekularbiologin/-biologe

Vinzenz Pathologieverbund GmbH
  • Ried im Innkreis
  • Teilzeit, geringfügig
  • Berufserfahrung
  • 17.4.2019

Das Institut für Pathologie ist Teil des Vinzenz Pathologieverbundes und versorgt das Schwerpunktkrankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Ried/Innkreis sowie umliegende niedergelassene Ärztinnen und Ärzte der Region mit histopathologischen, zytologischen, mikrobiologischen, infektionsserologischen und molekulardiagnostischen Leistungen. Als Serviceleistung für das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried mit onkologischem Schwerpunkt führen wir am Institut für Pathologie molekularpathologische Analysen (Mutationsdiagnostik) als auch molekulardiagnostische Analysen im Rahmen der Erregerdiagnostik durch.

Als Unterstützung für unser Team suchen wir eine/n

Molekularbiologin/-biologen

ab 1. Juli 2019 für 20 Wochenstunden
am Standort Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried/Innkreis

Hauptaufgaben

  • Operative Tätigkeiten (PCR, Sequenzierung etc.)
  • Auswertung von Ergebnissen
  • Datenbankrecherchen
  • Teilnahme an Befundbesprechungen (intern und mit Kliniken)
  • Qualitätsmanagement (im Rahmen der Akkreditierung nach ISO 15189)

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Universitäts- oder Fachhochschulstudium (Masterstudium) in Molekularbiologie
  • Bioinformatische Kenntnisse wünschenswert
  • Einschlägige Berufserfahrung wünschenswert
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Engagierte und strukturierte Arbeitsweise

Das Institut ist im Schwerpunktkrankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Ried im Innkreis situiert und steht in engem Kontakt zu allen 17 klinischen Abteilungen und bietet neben pathologischer Diagnostik auch eine breite Palette an mikrobiologischen Analysen an. Das Spektrum der diagnostischen Fälle ist daher breit gefächert.

Die Stadt Ried im Innkreis liegt inmitten des malerischen Innviertels und bietet alle Annehmlichkeiten des täglichen Lebens. Die Nähe zu größeren Städten und zu Erholungsräumen wie Salzburg, den Zentralraum Linz und das Salzkammergut macht die Stadt und das Krankenhaus zu einem attraktiven Arbeitsort.

Die Entlohnung erfolgt nach Kollektivvertrag.

Für Fragen steht Ihnen gerne der Standortleiter des Instituts in Ried, Dr. Milo Halabi, E-Mail: milo.halabi@pathologieverbund.at, Tel: +43 7752 602 92406, zur Verfügung.

Wenn Ihnen Qualität und Werte in Ihrem Beruf wichtig sind, bitten wir um Ihre Bewerbung direkt über unser Karriereportal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben!

Vinzenz Pathologieverbund GmbH

Gesundheitswesen, Soziales
51 - 100 Mitarbeiter