Patient Journey Accelerator (m/w)

  • Wien
  • Vollzeit
  • Berufserfahrung
  • 13.8.2019
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

Shape the future - the right therapy for the right patient at the right time

Neugier und Innovation sind Ihre zweiten Vornamen?
Sie wollen Teil eines neuen, einzigartigen Teams werden?
Sie wollen eigenverantwortlich arbeiten und sich dennoch mit einem hochmotivierten Team austauschen?
Sie wollen Dingen auf den Grund gehen und innovative Lösungen finden?

Dann haben wir die richtige Position für Sie!

Patient Journey Accelerator (m/w)

In dieser spannenden und neuartigen Rolle leisten Sie einen wesentlichen Beitrag dazu, die Patientenwege zu beschleunigen und an kritischen Punkten zu begleiten. Sie arbeiten über verschiedene Business Units hinweg und beleuchten die Schnittstellen zwischen Überweisern und relevanten Spezialisten. Sie bilden die regionale „Patient Journey" sowie das Stakeholder Netzwerk ab und helfen dadurch, wesentliche Problemfelder zu identifizieren und innovative Lösungen zu finden.

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Abbilden und Entschlüsseln der lokalen „Patient Journey" für unterschiedliche Krankheitsbilder
  • Verstehen und Abbilden der Key Stakeholders sowie deren Bedürfnisse
  • Entwerfen von innovativen Lösungen für identifizierte Problemfelder
  • Projektumsetzung und -management in Zusammenarbeit mit Brand und Digitalmanagement
  • Aufsetzen von regionalen Netzwerken mit relevanten Stakeholdern (Apotheker, Laboratorien, Allgemeinmediziner, Spezialisten, Arbeitsmediziner, etc.)
  • Unterstützung der durchgängigen Behandlung und Einhaltung der Therapie
  • Enge Zusammenarbeit mit internen (Brand Management, Digital, Sales und Medical Teams etc.) und externen (Kunden, Netzwerke etc.) Stakeholdern

Qualifikationen

Was Sie für die Position mitbringen:

  • Universitätsabschluss in Life Sciences, Pharmazie, Wirtschaft oder ähnliches
  • Pharmareferentenprüfung von Vorteil
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Pharmaindustrie in einer Position mit Kundenkontakt
  • Sehr gute Kenntnisse des österreichischen Gesundheitssystems sowie der regionalen Spezifika
  • Medizinische Grundkenntnisse sowie Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil
  • Englisch und Deutsch - fließend in Wort und Schrift
  • Team Player mit einer „Can Do" Mentalität
  • Hohe Lernbereitschaft sowie Offenheit für neue Technologien
  • Außergewöhnliches Kommunikationstalent sowie Fähigkeit, gute und vertrauensvolle Netzwerke aufzubauen
  • Unternehmerisches Denken sowie analytische Vorgehensweise
  • Hohe Flexibilität und Reisebereitschaft

Ansprechpartnerin:
Jennifer Kriedemann, Talent Acquisition & Staffing Business Partner, 0044 7525 702920

Wir bieten Ihnen ein marktgerechtes Grundgehalt auf Basis Ihrer Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen. Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Bonus/Incentive Programm, moderne Firmenpension, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und weltweite Karrieremöglichkeiten innerhalb der Novartis Gruppe. Das Grundgehalt besteht aus einer marktorientierten Überzahlung und dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 22.960EUR /Jahr auf Vollzeitbasis).

Warum Novartis? 927 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten im Jahr 2017 erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern? Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen. Wir sind Novartis. Kommen Sie zu uns und denken Sie mit uns Medizin neu.

Novartis Pharma GmbH
Human Resources
Stella-Klein-Loew-Weg 17
1020 Wien
www.novartis.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 13 Patient Jobs in Wien anzeigen